Gut gemeint, dumm gelaufen

Willibert: Gut gemeint, dumm gelaufen (07.02.2009)

"Sind wir noch Papst?", "Der unbedarfte Brückenbauer", "Holocaust-Desaster" - seit Tagen überschlagen sich die Schlagzeilen. Gerade in seiner Heimat Deutschland wird Benedikt XVI. heftig kritisiert: wegen seiner Entscheidung zur Pius-Bruderschaft, wegen seines Umgangs mit den Äußerungen des Holocaust-Leugners Bischof Williamson. Willibert Pauels nimmt den Papst in den Schutz.