Elisabeth-Preis 2012 verliehen

Stimmen: Elisabeth-Preis 2012 verliehen (16.11.2012)

Die Caritasstiftung im Erzbistum Köln hat am Donnerstagabend in Köln soziale Projekte mit dem Elisabeth-Preis ausgezeichnet. Den mit 3.000 Euro dotierten ersten Preis für Hauptamtliche gewann das Projekt "MIKADO/StandUp" der Drogenberatung des Sozialdienstes katholischer Männer in Köln, wie die Stiftung mitteilte. Der ebenfalls mit 3.000 Euro dotierte erste Preis für Ehrenamtliche ging an die "Malteser Migranten Praxis Köln", die Menschen ohne gültigen Aufenthaltsstatus medizinisch versorgt. In der Sonderkategorie "Junges Ehrenamt" zeichnete die Stiftung das von Jugendlichen ehrenamtlich betriebene "Café Leichtsinn" in Bergisch Gladbach aus.