Wochenkommentar: Der Chefredakteur kommentiert

God save the Queen

Haben Sie Angst vor dem Tod? Haben Sie Angst vor der Zukunft? Sie wissen nicht genau, was da bei all den Krisen dieser Tage noch auf Sie zukommt? Dann gebe ich Ihnen einen sehr hilfreichen Rat mit auf den Weg: "Mein ganzes Leben lang waren die Botschaften und Lehren von Jesus Christus mein Leitfaden und in ihnen finde ich Hoffnung!" Das hat Queen Elisabeth II. uns mit auf den Weg gegeben. Die große Monarchin, die am Montag ihren letzten irdischen Lebensweg antreten wird. Millionen von Menschen werden dabei sein - real und digital. Werden ihr Danke sagen und die letzte Ehre erweisen. Wenn diese große Frau der Weltgeschichte sagt, dass Jesus Christus ihr zu jeder Zeit ein verlässlicher Wegbegleiter war, dann dürfen auch wir darauf vertrauen, dass Jesus Christus uns in den Höhen und Tiefen nicht alleine lässt.

Bei all dem Prunk und Pomp den wir sehen, dürfen wir nicht vergessen: Ganz am Ende bleibt ein Mensch in einem Sarg. Ein Mensch, der Staub wird und zur Erde zurückkehrt. Königin hin oder her. Aber eben auch ein Mensch mit einer unsterblichen Seele - die am Ende der Tage von Gott mit offenen Armen empfangen wird. Ein Mensch, der genau wie wir bei Gott wohnen darf bis ans Ende der Zeit. Was für eine frohmachende Botschaft! Gott schütze  uns - und God save the Queen. 

Ingo Brüggenjürgen
Chefredakteur

Themen