Ansprache im Flüchtlingscamp Aida

Papst: Ansprache im Flüchtlingscamp Aida (13.05.2009)

Papst Benedikt XVI. hat die israelische Sperrmauer um die Palästinensergebiete deutlich verurteilt. Bei seinem Besuch in einem palästinensischen Flüchtlingslager bei Bethlehem am Mittwoch nannte er das acht Meter hohe Bollwerk aus Beton ein "ödes Mahnmal für das Patt, in das die Beziehungen zwischen Israelis und Palästinensern geraten zu sein scheint". In einer Welt, in der sich immer mehr Grenzen öffneten, sei es tragisch zu sehen, dass neue Mauern errichtet würden.