Alltag in Gaza

Reportage: Alltag in Gaza (31.07.2009)

Nach zwei Jahren israelischer Blockade mangelt es im Gazastreifen an allem: Lebensmittel sind ebenso knapp wie Medikamente oder Ersatzteile. Weil Autos und Lastwagen vielfach nicht mehr repariert werden können, setzen die Bewohner des Palästinensergebietes für den Transport von Menschen und Material zunehmend auf genügsame Huftiere: Esel.