06.10.2021

Missio München startet Weltmissionsmonat Senegal im Zentrum

Das internationale katholische Hilfswerk missio München startet in den Monat der Weltmission. Zum Auftakt findet an diesem Mittwoch der traditionelle Aussendungsgottesdienst in der Münchner Paulskirche statt.

Im Mittelpunkt steht dieses Mal der Senegal. Das westafrikanische Land gilt als Vorbild für das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen. Gastgeber der zentralen Feierlichkeiten ist in diesem Jahr das Erzbistum München und Freising.

Knapp vier Wochen lang hat missio München Projektpartner aus dem Senegal zu Gast. Sie berichten in Vorträgen, Diskussionsrunden, Online-Live-Talks und bei Veranstaltungen über die Situation und den interreligiösen Dialog in ihrer Heimat. So wird es gemeinsam mit dem Münchner Kardinal Reinhard Marx am 18. Oktober in Sankt Matthäus im Münchner Stadtteil Hasenbergl eine interreligiöse Begegnung geben.

Am 22. Oktober nehmen missio-Projektpartner aus dem Senegal am interreligiösen Versöhnungsgebet in der KZ-Gedenkstätte Dachau teil. Den Höhepunkt bildet dann der Abschlussgottesdienst zum Sonntag der Weltmission am 24. Oktober im Münchner Liebfrauendom.

Interreligiöser Dialog als große Aufgabe

"Soziale Konflikte durch interreligiöse Zusammenarbeit zu lösen, ist nichts, was nur weit weg in der Welt, wie im Senegal, ein wichtiges Thema ist", erklärte Kardinal Marx vorab. Auch in Bayern wie in Deutschland und Europa werde der interreligiöse Dialog von Christen und Muslimen eine zunehmend größere Aufgabe.

"Unsere Projektpartnerinnen und -partner aus dem Senegal setzen sich für Frieden und Versöhnung ein und bauen so mit ihren muslimischen Dialogpartnern Brücken. Das kann auch uns ein Vorbild sein."

Mit dem Senegal nehme missio München ein Land in den Blick, das einer zunehmend von Terrorismus und Extremismus heimgesuchten Region als Anker des Friedens gelte, sagte Hilfswerk-Chef Wolfgang Huber. Mit Bischof Andre Gueye aus der Diözese Thies und Kalif Mountaga Tall seien zwei hochrangige Vertreter von Christen und Muslimen zu Gast, die für den Dialog der Religionen und ein friedliches Miteinander stünden.

Der Weltmissionsmonat ist nach Angaben von missio München die größte Solidaritätsaktion der Katholikinnen und Katholiken weltweit und wird traditionell im Oktober gefeiert. Das diesjährige Motto lautet "Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun".

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 02.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Frank Zanders Food Truck rollt wieder durch Berlin
  • Vor dem Bund-Länder-Treffen: Welche Einschränkungen könnten kommen?
  • Im Gespräch mit der Kölner Kirchenzeitung: Bräuche zum Barbaratag
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Maite Kelly zur Nikolausaktion vom Bonifatiuswerk
  • KFD feiert Jahresabschlussmesse im Kölner Dom
  • Adventsmitspielkonzert mit den Höhnern
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Maite Kelly zur Nikolausaktion vom Bonifatiuswerk
  • KFD feiert Jahresabschlussmesse im Kölner Dom
  • Adventsmitspielkonzert mit den Höhnern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papstreise: Konflikte auf Zypern
  • Zapfenstreich und Merkels Liederwahl
  • Bund-Länder-Runde: Maßnahmen und Beschlüsse
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papstreise: Konflikte auf Zypern
  • Zapfenstreich und Merkels Liederwahl
  • Bund-Länder-Runde: Maßnahmen und Beschlüsse
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…