Das private Rettungsschiff "Ocean Viking" der Seenotrettungsorganisation SOS Méditerranée auf dem Mittelmeer
Das private Rettungsschiff "Ocean Viking" der Seenotrettungsorganisation SOS Méditerranée auf dem Mittelmeer
Papst Franziskus mit Corrado Lorefice, Erzbischof von Palermo
Papst Franziskus mit Corrado Lorefice, Erzbischof von Palermo

04.08.2021

Palermos Erzbischof ruft zur sofortigen Seenotrettung auf "Diesmal haben wir noch Zeit"

Der Erzbischof von Palermo, Corrado Lorefice, hat einen dringenden Appell zur Rettung Hunderter Bootsmigranten auf dem Mittelmeer gestartet. Er fordert von allen Regierungen, den drohenden "herzzerreißenden Völkermord" zu verhindern.

"Diesmal haben wir noch Zeit. Die italienischen Behörden, die maltesischen Behörden, die europäischen Behörden sind noch rechtzeitig", mahnte Lorefice in einem Beitrag auf der Webseite der italienischen Erzdiözese, den "Vatican News" am Mittwoch zitierte.

Schiffe warten auf zeitnahe Anlegeerlaubnis

Nach Angaben von Hilfsorganisationen befinden sich weiterhin zahlreiche seeuntüchtige Boote mit Hunderten Bootsmigranten auf dem Mittelmeer. Die Rettungsschiffe "Ocean Viking" und "Sea-Watch 3" haben mit insgesamt rund 800 aufgenommenen Migranten ihre Kapazitäten an Bord bereits ausgeschöpft.

Beide Schiffe warten auf eine zeitnahe Anlegeerlaubnis. SOS Mediterranee, Betreiber der "Ocean Viking", beklagte per Twitter, dass sich die Lage für die rund 550 Menschen an Bord stetig verschlechtere.

Am Dienstag hatte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen mitgeteilt, dass ihr Seenotrettungsschiff "Geo Barents" nach mehrwöchiger Zwangspause die Suche nach schiffbrüchigen Bootsmigranten auf dem Mittelmeer wieder aufnehme. Das gecharterte Schiff war für dreieinhalb Wochen von den italienischen Behörden im Hafen von Augusta auf Sizilien festgesetzt worden.

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 04.12.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…