Irak: Erstkommunionkinder in Karakosch (Archiv)
Irak: Erstkommunionkinder in Karakosch (Archiv)

06.05.2021

Warnung vor christlicher Abwanderung aus Nahost Alarmglocken läuten

Das katholische Medienzentrum in Amman warnt vor dem wachsenden Trend unter Christen, den Nahen Osten Richtung Westen zu verlassen. Das Problem bestehe zwar schon länger, doch nun sei es Zeit, die Alarmglocken zu läuten.

"Wenn der Prozess unvermindert weitergeht, werden die Länder des Nahen Ostens in eine Ära der Dunkelheit mit eintönigen Tagen versetzt, die einer lebendigen und kreativen Zukunft beraubt sind", heißt es in einem Beitrag des arabisch-christlichen Portals "Abouna".

Zwar handele es sich um ein seit Jahrzehnten bestehendes Phänomen; jedoch habe die Abwanderungstendenz zwischen 2010 und 2021 einen Punkt erreicht, der "nicht hinnehmbar" sei. Der Trend manifestiere sich in der Abwanderung von Fachkräften und der Entleerung des Nahen Ostens von glänzendem kreativem Potential, das "Boden in Gold verwandeln" könne.

Last der Corona-Pandemie

Unter der Last der Corona-Pandemie litten die Christen in Nahost unter Armut, Ausgrenzung und Marginalisierung, die sie veranlasst habe, ihre Heimatländer zu verlassen. Zusätzlich beschleunigt werde die Abwanderung von Christen aus der Levante durch anhaltende Kriege und Verfolgung, insbesondere in Syrien und dem Irak.

Im Libanon schürten verstärkte Abwanderungswellen nach der Explosion im Hafen von Beirut im August 2020 Sorge um die Zukunft der Christen.

Staats- und Regierungschefs müssten spürbare Schritte unternehmen, die Sicherheit der Christen in der Levante zu gewährleisten sowie durch eine Bekämpfung der Arbeitslosigkeit bessere Zukunftsperspektiven schaffen, so die Forderung. Investitionen müssten getätigt und die Wirtschaft gestärkt werden.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 21.06.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Maskenpflicht an Schulen endet
  • EM: Ein Blick auf die Spiele der Deutschen mit Fußball-Expertin Sr. Katharina
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!