Früherer Posener Erzbischof Paetz: Diskussion um Beisetzung
Symbolbild Missbrauch in der katholischen Kirche
Pater Tadeusz Rydzyk
Pater Tadeusz Rydzyk

08.12.2020

Missbrauchsskandal in Polen Erzbischof kritisiert "Radio Maryja"-Chef

In der katholischen Kirche in Polen wird über die Parteinahme eines prominenten Geistlichen für einen der Vertuschung von sexuellem Missbrauch beschuldigten Bischof gestritten. "Radio Maryja"-Chef Rydzyk hatte die Medien kritisiert.

Der Chef des Kirchensenders "Radio Maryja", Pater Tadeusz Rydzyk, hatte am Wochenende bei einer Messe den im Oktober zurückgetretenen Bischof von Kalisch (Kalisz), Edward Janiak, als "Märtyrer der Medien" bezeichnet und behauptet, alles werde verdreht.

Das wies der Kinderschutzbeauftragte der Bischofskonferenz, Erzbischof Wojciech Polak, am Montag zurück und verlangte eine "entschlossene Reaktion" der Leitung der polnischen Provinz des Redemptoristenordens, der Rydzyk angehört. Nach Angaben seines Sprechers forderte Polak den Orden zum Eingreifen auf. Der Erzbischof drückte demnach die Hoffnung aus, dass "Radio Maryja" und mit dem Sender verbundene Medien "das Leid der von sexuellem Missbrauch betroffenen Personen nicht missachten" und über den Standpunkt des Papstes und der Bischofskonferenz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen "richtig berichten". Die Perspektive, in der Rydzyk Bischof Janiak als von Medien verfolgten Märtyrer darstelle, entspreche "absolut nicht der Realität", so Polaks Sprecher. Man dürfe sexuellen Missbrauch nicht "bagatellisieren".

Ordensprovinz verteidigt Aussage 

Die polnische Ordensprovinz nahm Rydzyk hingegen in Schutz. Der Pater habe lediglich die "aktuelle Mediensituation" kommentiert, aber nicht zur Entscheidung der Kirche zu Bischof Janiak Stellung genommen, erklärte sie. "Fundamental und unbestritten für uns ist die Notwendigkeit, das Recht von Angeklagten auf Verteidigung zu wahren und sich mit hastigen Urteilen zurückzuhalten", so der Sprecher des Ordens.

Bischof Janiak wird vorgeworfen, Hinweise auf sexuellen Kindesmissbrauch durch einen Priester nicht nachgegangen zu sein. Der Fall wurde im Mai durch den viel beachteten Dokumentarfilm "Das Versteckspiel" von Regisseur Tomasz Sekielski bekannt. Papst Franziskus beurlaubte den Bischof im Juni und übertrug dem Erzbischof von Lodz, Grzegorz Rys, die einstweilige Leitung der Diözese Kalisch. Im Oktober nahm der Papst den vollständigen Rücktritt Janiaks als Ortsbischof an.

Die vatikanische Bischofskongregation hatte Ende Mai den Posener Erzbischof Stanislaw Gadecki als zuständigen Metropoliten beauftragt, die Vorwürfe gegen Janiak zu prüfen. Nach Angaben der Vatikanbotschaft in Warschau muss sich Janiak während der andauernden Untersuchung außerhalb seines ehemaligen Bistums aufhalten. Ergebnisse des Verfahrens wurden noch nicht mitgeteilt. Die Kleruskongregation ordnete allerdings als Folge einer Prüfung die vorübergehende Schließung des Priesterseminars im Bistum Kalisch an.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 20.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Impfzentrum in Essener Pfarrei
  • Corona und Menschen in prekärer Lage
  • Kanzlerkandidatur von Grüne und Union
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!