Papst Franziskus bei Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella
Papst Franziskus bei Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella

08.10.2020

Staatspräsident zeichnet getöteten Priester und Migranten aus Erstochener Priester in Italien gewürdigt

Der Mitte September in Como erstochene Priester Roberto Malgesini erhält von Italiens Staatspräsident Sergio Mattarella posthum die Goldmedaille der Republik Italien verliehen.

Wie der "Corriere della Sera" (Donnerstag) berichtet, folgt Mattarella damit einem Vorschlag von Innenministerin Luciana Lamorgese (parteilos).
Außerdem zeichnet der Präsident einen 21-Jährigen aus, der von vier Kampfsportlern in Rom totgeprügelt wurde, als er einem bedrängten Freund schlichtend zu Hilfe kommen wollte.

Der 51-jährige Priester Malgesini war am 15. September im Zentrum der Stadt Como von einem Obdachlosen erstochen worden, den er selbst betreut hatte. Der Geistliche war gerade dabei, Essen an Bedürftige zu verteilen, als ihn der Mann hinterrücks attackierte. Die Herkunft des Täters, ein Tunesier ohne Aufenthaltserlaubnis, löste in Italien eine Debatte über die Migrationspolitik der Regierung aus.

Papst würdigte erstochenen Priester

Papst Franziskus würdigte später Malgesini. Dieser sei von einem "psychisch gestörten Menschen" umgebracht worden. Er bete für den Toten, dessen Familie und alle Priester, die sich um die Schwächsten der Gesellschaft kümmerten.

Die Ermordung des von den Kapverden stammenden Willy Monteiro Duterte, der als Koch arbeitete, hatte in Italien für großes Aufsehen gesorgt. Duterte wollte einen Streit zwischen einem Freund und den Schlägern schlichten. An der Beerdigung des jungen Migranten südlich von Rom nahm unter anderem Ministerpräsident Giuseppe Conte teil.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 20.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Corona-Maßnahmen in Polen verschärft - Fitnessstudio wird zur Kirche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…