Frauen fordern Gleichberechtigung
Frauen fordern Gleichberechtigung

16.09.2020

Frauenbund fordert mehr Einsatz für Frauen und Mädchen weltweit "Geschlechtergerechtigkeit nirgendwo erreicht"

Der Katholische Deutsche Frauenbund fordert eine Verbesserung der Lebenssituation von Frauen und Mädchen weltweit. Zwar seien in den vergangenen Jahren Fortschritte erzielt worden, von Geschlechtergerechtigkeit sei man aber noch weit entfernt.

Die vor 25 Jahren bei der 4. UN-Weltfrauenkonferenz erarbeitete "Pekinger Aktionsplattform" gelte als Meilenstein in der weltweiten Gleichberechtigungspolitik, so der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) in Köln.

"Mittlerweile haben zwar 143 Länder die Gleichstellung von Mann und Frau in ihrer Verfassung verankert, Geschlechtergerechtigkeit ist aber noch nirgendwo erreicht", sagte Präsidentin Maria Flachsbarth. Auch die Bundesregierung müsse ihren Verpflichtungen weiterhin nachkommen.

Frauen gleichberechtigt in Friedensprozesse einbeziehen

Neben Gewaltverzicht, Erhöhung von Bildungschancen, gerechten Löhnen oder dem Abbau von Diskriminierungen aufgrund des Geschlechts forderte der KDFB, Frauen gleichberechtigt in Friedensprozesse einzubeziehen. "Es gibt keinen Frieden ohne Gerechtigkeit. Deshalb müssen Frauen in die Friedenssicherung einbezogen werden", betonte Flachsbarth.

Der Frauenverband mache in der Broschüre "In Frieden handeln" deutlich, dass die Verwirklichung des Friedens eine ständige Herausforderung für jede und jeden sei. "Es geht nicht um das Recht des Stärkeren, sondern um ein Leben in Würde, Solidarität und Verantwortung gegenüber den Menschen und der Schöpfung", heißt es.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 28.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Dreikönigswallfahrt im Erzbistum Köln zu Ende gegangen
  • Der richtige Umgang mit Verschwörungs-Geschichten
  • Der jüdische Versöhnungstag Jom Kippur
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wahlkampf USA: Trump ernennt neue oberste Richterin
  • Beten mit Kindern
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wahlkampf USA: Trump ernennt neue oberste Richterin
  • Beten mit Kindern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…