Nachsynodales Schreiben zur Amazonas-Synode
Nachsynodales Schreiben zur Amazonas-Synode

21.02.2020

Französischer Bischof ersetzt "Amazonien" durch seine Region "Das Ergebnis ist verblüffend"

Interessantes Experiment: Ein Bischof aus Südfrankreich hat im jüngsten Papstschreiben zur Seelsorge am Amazonas das Wort "Amazonien" durch das Departement "Ariege" ersetzt. Der Papst könne das Schreiben auch für seine Region geschrieben haben.

"Das Ergebnis ist verblüffend", schreibt Bischof Jean-Marc Eychenne auf der Website seines Bistums. "Es scheint, als habe unser Papst exakt für unsere Region geschrieben." Es gehe etwa um kulturellen Reichtum, die bedrohte Schönheit der Natur - und Priestermangel.

Nur noch 20 aktive Priester

Zwar sei hier kein Priester mit dem Kanu oder dem Flugzeug zu den Gläubigen unterwegs, räumte der Bischof im Gespräch mit der Zeitung La Croix (Freitag) ein. "Aber mit nur noch 20 aktiven Priestern (gegenüber 270 im Jahr 1930) sind wir in einer Logik, in der die lokalen Gemeinschaften die Sache selbst in die Hand nehmen müssen."

Mit den Worten von Papst Franziskus bittet Eychenne die Bischöfe großer Diözesen um die Großzügigkeit, bei der Abstellung von Missionaren die Region Ariege zu wählen. Vor einigen Tagen hatte der Papst zudem angekündigt, angehende Vatikandiplomaten künftig für ein Ausbildungsjahr auf Missionsreise zu schicken. Daher habe Bischof Eychenne am Mittwoch an den Präsidenten der Päpstlichen Diplomatenakademie geschrieben, das Missionsgebiet Okzitanien nicht zu vergessen, sagte er der Zeitung.

(KNA)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt live gestreamte Gottesdienste wie wochentägliche Frühmessen sowie die Sonntags- und Feiertagsmessen ab sofort auch auf Facebook und Youtube.

DURCH-ATMEN - Der neue Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 29.03.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Corona als Chance für "Retrokatholizismus"?
  • Statue der heiligen Corona - Münsteraner Dom
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Coronavirus-Krise: Warum wir nicht die Buchhandlungen vergessen sollten
  • Wo sind all die Rollen hin? - Das Klopapier-Mysterium
  • Coronavirus-Krise - Der schwedische Sonderweg
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Coronavirus-Krise: Warum wir nicht die Buchhandlungen vergessen sollten
  • Wo sind all die Rollen hin? - Das Klopapier-Mysterium
  • Coronavirus-Krise - Der schwedische Sonderweg
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

17:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

18:30 - 19:30 Uhr

Gottesdienst

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…