Bischöfe in Kolumbien warnen vor Gefährdung der Demokratie
Bischöfe in Kolumbien warnen vor Gefährdung der Demokratie

17.01.2020

Kolumbiens Bischöfe: Mordserie ist Gefahr für Demokratie "Sinnlose Welle der Gewalt"

In den vergangenen Wochen sind in Kolumbien mindestens 19 Menschenrechtler und Aktivisten getötet worden. Die katholische Kirche in dem südamerikanischen Land spricht von einer Gefahr für die Demokratie.

Die Bischöfe fühlten großen Schmerz und Besorgnis angesichts der Tatsache, dass es seit Jahresbeginn praktisch jeden Tag Nachrichten von Morden und Bedrohungen gebe. "Wir drücken unsere Solidarität mit den Überlebenden und den Familien aus, deren Angehörige während dieser sinnlosen Welle der Gewalt und des Todes ihr Leben verloren haben", schreiben die Bischöfe laut einem Bericht der Tageszeitung "El Espectador".

Die Ermordung von sozialen Aktivisten und Menschenrechtsverteidigern sei eine klare Bedrohung der Demokratie und der Institutionen des Landes, heißt es weiter. "Wir fordern die Regierung und die Zivilgesellschaft auf, das zu tun, was notwendig ist, um zu verhindern, dass die Morde, Attentate und Gewaltakte gegen unsere Brüder und Schwestern weitergehen."

Neue Gewaltwelle seit Jahresbeginn

Seit Jahresbeginn wird das südamerikanische Land von einer neuen Gewaltwelle erschüttert. In den ersten 14 Tagen des neuen Jahres wurden laut Menschenrechtsorganisation Indepaz bereits 19 Aktivisten und Menschenrechtsverteidiger ermordet.

Zivilgesellschaftliche und oppositionelle Gruppen wollen unterdessen am 21. Januar die Proteste gegen die konservative Regierung von Präsident Ivan Duque wieder aufnehmen. Wie die Tageszeitung "El Tiempo" berichtet, kündigte das nationale Streikkomitee eine entsprechende Initiative an. Die Demonstranten wollen dann unter anderem gegen die "systematische Ermordung von Gewerkschaftlern und sozialen Aktivisten" demonstrieren, sagte Komitee-Mitglied Nelson Alarcon.

Proteste gegen Sozialpolitik und schleppenden Friedensprozess

Sprecher von Studentenverbänden und Universitäten kündigten an, sich der Protestaktion anschließen zu wollen. Die im November begonnenen Proteste richten sich unter anderem gegen die Sozialpolitik, die schleppende Umsetzung des Friedensprozesses mit der ehemaligen Guerilla-Organisation FARC sowie den mangelnden Schutz von Menschenrechtlern und sozialen Aktivisten.

Für die Versäumnisse machen die Demonstranten den konservativen Präsidenten Ivan Duque verantwortlich.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 28.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Dreikönigswallfahrt im Erzbistum Köln zu Ende gegangen
  • Der richtige Umgang mit Verschwörungs-Geschichten
  • Der jüdische Versöhnungstag Jom Kippur
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wahlkampf USA: Trump ernennt neue oberste Richterin
  • Beten mit Kindern
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wahlkampf USA: Trump ernennt neue oberste Richterin
  • Beten mit Kindern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…