Geistliche bei der Eröffnung der Bischofssynode der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche [Veröffentlicht] Edit Inhalt
Geistliche tragen liturgische Gewänder bei der Eröffnung der Bischofssynode der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche
Metropolit Shevchuk bei der Bischofssynode der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche in Rom
Metropolit Shevchuk bei der Bischofssynode der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche in Rom

02.09.2019

Griechisch-katholische Kirche der Ukraine hält Synode in Rom Diskussion zu aktuellen Fragen

Die Synode der griechisch-katholischen Kirche der Ukraine hat am Montag in Rom ihre Arbeit aufgenommen. Bis 10. September berät das Leitungsorgan der mit weltweit rund 4,5 Millionen Christen größten katholischen Ostkirche über aktuelle Fragen.

Wie das Sekretariat des Großerzbistums Kiew-Halytsch (Montag) in Rom mitteilte, nehmen an dem Treffen 50 Bischöfe teil, darunter auch Leiter von Auslandsgemeinden in den USA, Lateinamerika, Australien und dem Nahen Osten.

Kardinalstaatssekretär Parolin nimmt an Arbeiten teil

Am Sonntag wurde die Synode mit einem Festgottesdienst in Rom eröffnet. Papst Franziskus empfing die Bischöfe am Montag in Audienz. Am Dienstag nimmt den Angaben zufolge Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin an den Arbeiten teil, Chefdiplomat des Papstes und zweithöchster Repräsentant des Heiligen Stuhls.

Am Mittwoch ist eine Rede von Kardinal Angelo De Donatis geplant, päpstlicher Verwalter des im Juli errichteten Exarchats für die rund 70.000 Mitglieder der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche in Italien.

Spannungen mit der ukrainisch-orthodoxen Kirche

Die griechisch-katholische Kirche der Ukraine ist eine Kirche eigenen Rechts und zugleich mit Rom uniert, untersteht also dem Papst. Die Synode hat die Aufgabe, Gesetze für ihren Rechtsbereich zu erlassen, Bischöfe zu wählen und in letzter Instanz Recht zu sprechen.

Die Verlegung des Hauptsitzes der Kirche von Lviv (Lemberg) nach Kiew 2005 und die Errichtung neuer Kirchenbezirke in der Ostukraine führte zu Spannungen mit der ukrainisch-orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 22.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Lage ist ernst! Polnische Kirche vor dem Bankrott?
  • Grevenbroich: Kommt der Drive-In-Weihnachts-Gottesdienst?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Papst fordert eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle
  • Interreligiöses Requiem wird in der Kunststation St. Peter in Köln aufgeführt
  • Adveniat zum Ausgang der Wahl in Bolivien
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Papst fordert eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle
  • Interreligiöses Requiem wird in der Kunststation St. Peter in Köln aufgeführt
  • Adveniat zum Ausgang der Wahl in Bolivien
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papst-Aussage zu Hommosexuellen - Pater Wucherpfennig im Gespräch
  • Missio-Chef, Pfarrer Bingener, zum Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant’Egidio
  • Gewalt am Bischöflichen Internat Albertinum Gerolstein - Vorstellung des Zwischenberichts
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papst-Aussage zu Hommosexuellen - Pater Wucherpfennig im Gespräch
  • Missio-Chef, Pfarrer Bingener, zum Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant’Egidio
  • Gewalt am Bischöflichen Internat Albertinum Gerolstein - Vorstellung des Zwischenberichts
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Grevenbroich: Weihnachts-Gottesdienst mit 600 Autos
  • Adveniat zum Ausgang der Wahl in Bolivien
  • Papst fordert eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…