Wirtschaftskrise in Simbabwe
Wirtschaftskrise in Simbabwe

12.08.2019

Simbabwes Kirchen besorgt über "wachsende Not" Aufruf zum Dialog

Simbabwes Kirchen haben die Politiker des Landes angesichts einer sich rasant verschlechternden Wirtschaftslage zum Handeln aufgefordert. Ein Dialogprozess sei nötig, um der drohenden Gewalt entgegenzuwirken.

In einer Aussendung warnten Simbabwes Kirchen vor "wachsender Not", die unter anderem auf die Sparmaßnahmen der Regierung und Korruption zurückzuführen sei. Der Aufruf am Sonntag folgte auf Beratungen zwischen den katholischen Bischöfen, dem Simbabwischen Kirchenrat sowie apostolischen und evangelikalen Vertretern.

Durch Dialog drohende Gewalt abwenden

Angesichts geplanter Proteste, zu denen die Opposition für Freitag aufgerufen hat, warnten die Kirchenvertreter vor "wachsender Spannung und drohender Gewalt". Dem könne man durch einen "breiten und umfassenden Dialog" vorbeugen. An Präsident Emmerson Mnangagwa und Oppositionsführer Nelson Chamisa appellierten die Kirchenführer, gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Simbabwes wirtschaftliche und politische Situation hat sich seit dem Sturz von Langzeit-Präsident Robert Mugabe vor zwei Jahren nicht verbessert. Laut UNO sind derzeit mehr als zwei Millionen Simbabwer auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Verkompliziert wird die Situation durch stark gestiegene Lebensmittel- und Treibstoffpreise. Am Montag kostete ein Liter Benzin laut lokalen Medien mehr als acht Euro.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 02.07.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…