Michael Lapsley, anglikanischer Priester und Anti-Apartheid-Aktivist
Michael Lapsley, anglikanischer Priester und Anti-Apartheid-Aktivist

15.06.2019

Franziskus empfängt anglikanischen Anti-Apartheid-Kämpfer Die Heilung von Erinnerungen

Papst Franziskus hat den anglikanischen Ordensmann und Anti-Apartheid-Kämpfer Michael Lapsley in Privataudienz empfangen. "All die Punkte, die Kritiker an ihm anprangern, sind genau die Gründe, für die ich ihn am meisten schätze", so Lapsley.

Über den Inhalt des Treffens teilte der Vatikan im Anschluss zunächst nichts mit. In einem Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) am Donnerstag hatte Lapsley (70) gesagt, er wolle mit dem Papst vor allem über "die 'Heilung von Erinnerungen'" sprechen "und wie sie Menschen weltweit gelingt".

Im Zuge der Missbrauchskrise sei dies auch für die katholische Kirche selbst ein Thema, so Lapsley. Daneben wolle er den bevorstehenden Papstbesuch im September in Mosambik ansprechen und die Frage, wie dort nationale Versöhnung gelingen kann.

Großer Bewunderer von Franziskus

Er selber sei ein großer Bewunderer von Franziskus, so Lapsley in dem Interview weiter. "Nehmen wir seinen Ökumenismus, dass er Mitgefühl und Barmherzigkeit in den Fokus stellt oder sein Eintreten für andere, etwa Flüchtlinge. All die Punkte, die Kritiker an ihm anprangern, sind genau die Gründe, für die ich ihn am meisten schätze."

Der Neuseeländer Lapsley ist Mitglied eines anglikanischen Ordens und wirkte lange in Südafrika, bevor er nach Lesotho fliehen musste. Kurz nach der Freilassung Nelson Mandelas im Jahr 1990 wurde Lapsley durch eine Briefbombe des südafrikanischen Geheimdienstes schwer verletzt.

Der Sprengkörper riss ihm beide Hände ab und zerstörte das linke Auge.

(KNA)

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 13.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Ökumenische Teil-Aktion von "Brot für die Welt"
  • Nach Verurteilung: Kardinal Pell geht in Berufung
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Friedensprozess im Südsudan gefährdet
  • Simultankirche an der Mosel
  • Kloster in Norwegen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Friedensprozess im Südsudan gefährdet
  • Simultankirche an der Mosel
  • Kloster in Norwegen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Hochwasser in Venedig - Ein Gespräch mit Johannes Sparsbrod, Pfarrer Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Venedig
  • Anno Domini: Aurelius Augustinus
  • Erster Lateinamerikaner an der Spitze der US-Bischofskonferenz
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Hochwasser in Venedig - Ein Gespräch mit Johannes Sparsbrod, Pfarrer Evangelisch-Lutherische Gemeinde in Venedig
  • Anno Domini: Aurelius Augustinus
  • Erster Lateinamerikaner an der Spitze der US-Bischofskonferenz
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff