Grotte im Wallfahrtsort Lourdes: Wovon handelt das Jungfrauen-Gleichnis?
Grotte im Wallfahrtsort Lourdes
Delegat Antoine Herouard
Delegat Antoine Herouard

06.06.2019

Papst ernennt Beauftragten für Marienwallfartsort Lourdes Ein Delegat für Lourdes

Der Wallfahrtsort Lourdes soll sich weiterentwickeln. Zu diesem Zweck hat Papst Franziskus nun einen Gesandten ernannt. Möglicherweise geht es dabei auch um das Verhältnis von Seelsorge und Konsum. 

Ein französischer Bischof soll auf Wunsch von Papst Franziskus die Pilgerseelsorge im Marienwallfahrtsort Lourdes untersuchen.

Das Kirchenoberhaupt ernannte den Weihbischof von Lille, Antoine Henry Pierre Marie Herouard (62), zum Delegaten für das französische Lourdes, wie die vatikanische Internetseite "Vatican News" (Donnerstag) berichtet.

Zweiter Delegat in kurzer Zeit

Kurienerzbischof Rino Fisichella, Präsident des Päpstlichen Rats für Neuevangelisierung verlas demnach am Donnerstag in Lourdes einen Brief des Papstes, der Herouard zum Delegaten "ad nutum Sanctae Sedis", also zur Verfügung des Heiligen Stuhls, für Lourdes erklärt.

Bei der Begegnung mit Seelsorgern und Verantwortlichen des Wallfahrtsorts gab Fisichella weiter bekannt, dass er selbst in jüngster Zeit bereits als Papstgesandter in Lourdes war. Fisichellas Rat ist auch für Wallfahrtsorte zuständig.

Seelsorge vs. Konsum

Franziskus wolle mit Hilfe der Ergebnisse Fisichellas und des neuen Delegaten "verstehen, welche weiteren Schritte außer den bisher gegangenen Lourdes noch gehen sollte", hieß es in dem Schreiben des Kirchenoberhaupts.

Herouards Mandat sei zeitlich begrenzt und erstrecke sich nur auf den Heiligen Bezirk rund um die Grotte, in der Maria 1858 mehrfach dem Mädchen Bernadette Soubirous erschien, hieß es.

Laut "Vatican News" könnte es bei der Visite darum gehen, dass die Seelsorge in dem Marienwallfahrtsort angesichts zahlreicher Andenkenläden nicht in den Hintergrund gerät.

Ähnliche Vorgehensweise wie in Medjugorje

Beim bosnischen Marienwallfahrtsort Medjugorje war Franziskus 2017 ähnlich vorgegangen. Damals ernannte er den polnischen Erzbischof Henryk Hoser als Delegaten zur Untersuchung der dortigen Lage.

Im Mai entschied das Kirchenoberhaupt, künftig auch offizielle katholische Pilgerfahrten nach Medjugorje zuzulassen; zugleich sei zu vermeiden, dass dies als Anerkennung der angeblichen Wundererscheinungen ausgelegt werde.

In Lourdes ist die Lage diesbezüglich etwas anders. In dem südfranzösischen Städtchen soll 1858 dem damals 14-jährigen Hirtenmädchen Bernadette Soubirous (1844-1879) insgesamt 18 Mal Maria erschienen sein. 1862 wurden die Erscheinungen vom Ortsbischof, 1891 von Papst Leo XIII. (1878-1903) gesamtkirchlich anerkannt.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 15.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Ein halbes Jahr nach dem Brand: Wie sieht es in Notre Dame aus?
  • Das Leben als Blinde in einer Großstadt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gedenkgottesdienst in Halle
  • "Grüne Damen" feiern 50-jähriges Bestehen
  • Trierer "KulturKapellen"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gedenkgottesdienst in Halle
  • "Grüne Damen" feiern 50-jähriges Bestehen
  • Trierer "KulturKapellen"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Meistermalers Rubens auf Himmelfahrt - Begutachtung durch Restauratoren
  • Turnhalle wird zur Stadt - Herbstferien für Kinder in Leverkusen
  • Großmeister der Malteser in Pulheim
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Meistermalers Rubens auf Himmelfahrt - Begutachtung durch Restauratoren
  • Turnhalle wird zur Stadt - Herbstferien für Kinder in Leverkusen
  • Großmeister der Malteser in Pulheim
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Ein halbes Jahr nach dem Brand: Wie sieht es in Notre Dame aus?
  • Gedenkgottesdienst in Halle
  • "Grüne Damen" feiern 50-jähriges Bestehen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff