Vor der Papstreise nach Mexiko wächst die Spannung
Papstreise

04.05.2019

Papstreise nach Bulgarien und Nordmazedonien Papst will für Kultur der Begegnung werben

Papst Franziskus reist am Sonntag zu nach Bulgarien und Nordmazedonien. Er wird dort drei Tage bleiben. Es ist seine 29. Auslandsreise. Was steht im Mittelpunkt des Besuchs?

Wenige Tage vor seinem Besuch in Nordmazedonien hat Papst Franziskus sich in einer Videobotschaft an die Bevölkerung gewandt.
Er komme, um eine für Europa so wichtige Kultur der Begegnung und Geschwisterlichkeit zu stärken. Nordmazedonien sei dafür ein gutes Land; die "besondere Schönheit des Landes" verdanke sich "der Verschiedenheit der Kulturen, Ethnien und Religionen".

Seit der Unabhängigkeit des Landes 1991 habe sich der Vatikan bemüht, freundschaftliche und diplomatische Beziehungen zu dem Land aufzubauen. Diese sollten auch durch die Reise gestärkt werden, sagte der Papst.

Papst will Gedenkstätte Mutter Teresas besuchen

Weiter erinnerte Franziskus an die Ordensgründerin und Friedensnobelpreisträgerin Mutter Teresa, die in Skopje, der Hauptstadt des heutigen Nordmazedonien, geboren wurde. In Skopje will der Papst eine Gedenkstätte Mutter Teresas besuchen und dort mit verschiedenen Kirchen- und Religionsführern zusammentreffen.

Franziskus bricht am Sonntag zu seiner ökumenisch geprägten Visite nach Bulgarien auf. Am Dienstag reist er zu einem eintägigen Besuch nach Nordmazedonien weiter. Es ist die dritte Reise des Kirchenoberhaupts in die Balkanregion.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 09.05.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Pilotprojekt "Ich bin Sophie Scholl"
  • Katholischer Sportverband schaut in die Zukunft
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Muttersein in Entwicklungsländern
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Muttersein in Entwicklungsländern
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!