Mittelamerikanische Migranten auf dem Weg in die USA
Mittelamerikanische Migranten auf dem Weg in die USA
New Yorker Kardinal Timothy Dolan
New Yorker Kardinal Timothy Dolan
St. Patrick's Cathedral in New York
St. Patrick's Cathedral in New York

23.04.2019

Erzbistum New York zu Besuch in Mittelamerika US-Delegation erkundet Sicherheitslage

Immer wieder machen sich Menschen aus Mittelamerika auf den Weg in Richtung USA. Präsident Trump hat mit der Streichung von Hilfsgeldern gedroht. Nun informiert sich das Erzbistum New York vor Ort über die humanitäre Lage in Mittelamerika.

Dazu ist eine Delegation aus Vertretern katholischer Wohltätigkeitsorganisationen, Gewerkschaftern und Beamten des US-Bundesstaates zu einer mehrtägigen Reise aufgebrochen, wie die Erzdiözese mitteilte.

Erkundung der Sicherheitslage

Demnach soll die Delegation die humanitäre und Sicherheitslage in Honduras, Guatemala und El Salvador erkunden. US-Präsident Donald Trump hatte den Regierungen aller drei Länder die Streichung von Hilfsgeldern angedroht, falls weiterhin Menschen dieser Staaten in Richtung Südgrenze der USA fliehen sollten.

Lebensbedingungen der Einwanderer

Die Delegation, die am Montag gestartet ist, wird sich bis Freitag dieser Woche ein Bild von den Lebensbedingungen der Menschen machen. Katholische Wohlfahrtsverbände kümmerten sich seit mehr als einem Jahrhundert um Einwanderer und Flüchtlinge, betonte der New Yorker Kardinal Timothy Dolan vor der Reise. "Wir werden es weiter tun, aber wir können es nicht alleine."

Die Flüchtlingszahlen aus den drei mittelamerikanischen Ländern sind nach Angaben der US-Grenzbehörde inzwischen deutlich höher als die der mexikanischen Flüchtlinge. Im Schnitt kommen jeden Monat rund 100.000 Flüchtlinge an der Südgrenze der USA an.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Pfingsfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.05.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • "Die Welt besser zurücklassen": Pfadfinder bei der 72-Stunden-Aktion
  • Formel-1-Legende Niki Lauda gestorben
  • Die aktuelle Lage in Österreich
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Flüchtlingshilfe: Evangelische Kirche kritisiert Beschlagnahmung der "Sea Watch"
  • 20 Jahre Forum Alte Musik Köln: Rückblick und Ausblick
  • Im Taucheranzug vor den Traualtar? Was ist im Hochzeitsmonat Mai erlaubt und was nicht?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Flüchtlingshilfe: Evangelische Kirche kritisiert Beschlagnahmung der "Sea Watch"
  • 20 Jahre Forum Alte Musik Köln: Rückblick und Ausblick
  • Im Taucheranzug vor den Traualtar? Was ist im Hochzeitsmonat Mai erlaubt und was nicht?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff