Evangelistarium aus dem Jahr 1200 - 1400
Evangelistarium aus dem Jahr 1200 - 1400
Pauluskopf-Reliquiar aus dem Jahr 1040
Pauluskopf-Reliquiar aus dem Jahr 1040
Domstadt in den Niederlanden zeigt Schatz aus Münster
Domstadt in den Niederlanden zeigt Schatz aus Münster

13.04.2019

Domstadt in den Niederlanden zeigt Schatz aus Münster Wertvoller Pauluskopf in Utrecht

Die mittelalterliche Bischofsstadt Utrecht in den Niederlanden zeigt aktuell den Domschatz aus Münster in einer Sonderausstellung "De Münster Domschat". Dazu zählt auch der Pauluskopf-Reliquiar aus dem Jahr 1040.

Es glänzt und funkelt in der dunklen Schatzkammer im Museum Catharijneconvent im Herzen von Utrecht. Eine fast mystische Atmosphäre verbreiten die Schätze, die eine Sonderausstellung aktuell zeigt: Monstranzen und Reliquienschreine aus Gold, Silber und Edelsteinen, besetzt mit Juwelen und Perlen.

Allen voran nichts Geringeres als das Pauluskopf-Reliquiar: Im Jahr 1040 ganz aus Gold geschaffen und mit Edelsteinen besetzt, enthält es einen Teil des Schädels vom Apostel Paulus. Es ist das früheste ganz in Gold ausgeführte Kopfreliquiar des gesamten Abendlandes und das älteste und bedeutendste Schatzkammerstück des Domschatzes in Münster.

Noch bis zum 10. Juni 2019 ist es als Leihgabe in der mittelalterlichen Bischofsstadt Utrecht zu sehen. 

Ausstellung zeigt Verbindung zwischen Deutschland und den Niederlanden

Im Münsterdom sind seit Jahrhunderten schillernde Ausstellungsstücke erhalten. Dieser Schatz hat Kriege, Katastrophen und Ikonoklasten überlebt und jetzt zum ersten Mal in seiner Geschichte die Schatzkammer in Deutschland verlassen, um in die Niederlande zu reisen.

Der holländische goldene Kirchenschatz hat leider nicht überlebt. Aus alten Archiven geht hervor, dass auch Utrecht im Mittelalter eine ähnliche Sammlung wie Münster besaß. Genau wie der Schatz von Münster bestand auch der Domschatz von Utrecht aus sehr wertvollen Relikten wichtiger Heiliger, die mit Silber, Gold und Edelsteinen umhüllt waren.

Während der Reformation im 16. Jahrhundert allerdings wurden diese heiligen Schätze zerstört, mit Füßen getreten oder verschmolzen. Nur ein Hauch von Utrecht ist erhalten geblieben.

Dank der Meisterwerke aus dem mittelalterlichen Domschatz in Münster kann Utrecht nun seine verlorene Geschichte erzählen.

Domstadt Utrecht

Diese Ausstellung passt nicht nur sehr gut zu dem Museum Catharijneconvent, sondern auch zur Stadt Utrecht.

Mit acht Kirchen in unmittelbarer Nähe zum Zentrum und dem Dom von Utrecht ist es nicht nur die einzige Domstadt der Niederlande, sondern auch die Stadt mit der höchsten Kirchendichte.

Dabei haben diese Kirchen auch einen hohen geschichtlichen Wert, da sie bereits vor dem 12. Jahrhundert gebaut wurden und der Stadt heute ihre Ausstrahlung verleihen.

Verena Tröster
(DR)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 21.10.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Bittersüße Wahrheit - immer noch viel Kinderarbeit auf Kakaoplantagen
  • Tourismus in Coronazeiten: Platzt das Sauerland aus allen Nähten?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was macht die Stadt Bonn glücklich? - Interview zum Buch
  • Leben auf der Straße - Wie geht kirchliche Hilfe in Corona-Zeiten?
  • Gemeinschaft Sant’Egidio zum Friedenstreffen der Religionen in Rom
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was macht die Stadt Bonn glücklich? - Interview zum Buch
  • Leben auf der Straße - Wie geht kirchliche Hilfe in Corona-Zeiten?
  • Gemeinschaft Sant’Egidio zum Friedenstreffen der Religionen in Rom
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Bittersüße Wahrheit - noch immer Kinderarbeit auf Kakaoplantagen
  • Interreligiöses Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant' Egidio
  • Leben auf der Straße: Herausforderungen in der Pandemie
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…