Kirche in Südafrika
Kirche in Südafrika

21.02.2019

Südafrikas Bischöfe wollen Caritas-Einrichtungen in allen Diözesen Eine Kirche für die Schwächsten

Armut und Arbeitslosigkeit gehören zum Bild Südafrikas. Es gilt als Land mit der ungerechtesten Einkommensverteilung weltweit. Die Bischofskonferenz plant bis Ende des Jahres flächendeckende Caritas-Einrichtungen zu etablieren, um Notleidende zu unterstützen.

Die katholische Kirche in Südafrika will künftig flächendeckender gegen Armut und soziale Ungerechtigkeit vorgehen.

Die Bischöfe planen demnach, bis Jahresende in jeder Diözese eine Caritas-Niederlassung zu etablieren. Ziel sei, "entmenschlichende Armut, inakzeptable Lebens- und Arbeitsbedingungen und ungerechte soziale, politische, wirtschaftliche sowie kulturelle Strukturen zu bekämpfen", heißt es dazu.

Entscheidung fiel bereits 2016

Bislang unterstützten Südafrikas Pfarreien und Diözesen Notleidende vereinzelt durch Wohltätigkeitsprojekte. Die Entscheidung, eine landesweite Caritas ins Leben zu rufen, traf die Südafrikanische Bischofskonferenz 2016, so die nationale Caritas-Koordinatorin Maria de Lurdes Lodi Rissini.

"Als Kirche sind wir überzeugt, dass die Option für die Armen keine Wahl darstellt, sondern eine moralische und spirituelle Verpflichtung ist", so die Ordensfrau. Dass man eine faire Gesellschaft daran erkenne, wie sie ihre schwächsten Mitglieder behandelt, gelte nicht nur für eine Demokratie, sondern auch für die Kirche.

Die Helfer stehen vor großen Herausforderungen. Südafrika gilt laut der Weltbank als das Land mit der ungerechtesten Einkommensverteilung weltweit. Jeder Vierte hat keinen Job, mehr als jeder Zweite gilt als arm. In den vergangenen Jahren ging die wirtschaftliche Entwicklung aufgrund zahlreicher Korruptions- und Politskandale stark zurück. Am 8. Mai soll ein neues Parlament gewählt werden.

(KNA)

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit sprituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.03.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Kreative Idee: Gottesdienste im Wohnzimmer
  • Neue Pflanzen aus Küchenabfällen züchten
  • Männerkochkurs mit Pater Mönch
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wasser ist keine Selbstverständlichkeit: Weltwasserbericht der UNESCO
  • Wenn der Berg zum Propheten kommt: Pfarrer feiert im Wohnzimmer
  • Reine Männersache: Kochen mit Ordensmann
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wasser ist keine Selbstverständlichkeit: Weltwasserbericht der UNESCO
  • Wenn der Berg zum Propheten kommt: Pfarrer feiert im Wohnzimmer
  • Reine Männersache: Kochen mit Ordensmann
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kirche und junge Menschen: KjG macht Gemeindeleben
  • Haftbare Witze: Humor hinter Gittern
  • Der Schutzpatron der Kirche: Gedenken an den Heiligen Josef
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kirche und junge Menschen: KjG macht Gemeindeleben
  • Haftbare Witze: Humor hinter Gittern
  • Der Schutzpatron der Kirche: Gedenken an den Heiligen Josef
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Kirche und junge Menschen: KjG macht Gemeindeleben
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff