19.01.2019

Vatikan und asiatische Bischöfe beraten über Lehrfragen Wie lässt sich der Glaube integrieren?

Christlicher Glaube in multikulturellem Kontext war das Thema der Versammlung in Bangkok, an der Glaubenspräfekt Luis Ladaria den Vatikan vertrat. Die asiatischen Vertreter haben die Herausforderung der Kirche in Asien näher erläutert.

Eine hochrangige Delegation des Vatikan und Vertreter der katholischen Kirche in Asien haben in Bangkok einen mehrtägigen Austausch über Glaubens- und Lehrfragen gehalten. Wie der Vatikan am Freitag mitteilte, drehten sich die Gespräche unter anderem um die katholische Erlösungsvorstellung und um christlichen Glauben in einem multikulturellen Kontext. Papst Franziskus erinnerte demnach die Teilnehmer in einer schriftlichen Botschaft an die "gemeinsame Verantwortung für die Einheit und Integrität des katholischen Glaubens".

Delegation mit Kardinal Ladaria

An dem Treffen in der thailändischen Hauptstadt von Dienstag bis Freitag nahmen der Mitteilung zufolge fünf Kardinäle aus der Föderation Asiatischer Bischofskonferenzen teil, unter ihnen der scheidende Vorsitzende der Föderation, Kardinal Oswald Gracias, sein Nachfolger Kardinal Charles Bo sowie Kardinal Luis Tagle als Leiter der theologischen Kommission. Weiter beteiligten sich Bischöfe und Theologen aus mehreren Ländern, unter anderem aus Taiwan, China, Vietnam und Korea. Die vatikanische Delegation reiste unter Leitung des Präfekten der Glaubenskongregation an, Kardinal Luis Ladaria.

Teil des Programms sei ein "brüderlicher und offenes Gespräch zur Stärkung des gegenseitigen Verständnisses und der Zusammenarbeit" gewesen, hieß es in der Mitteilung. Die Theologen der Gastgeberseite hätten den Vertretern des Vatikan die "verschiedenen Kontexte und Herausforderungen" der Kirche in Asien dargelegt.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.06.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • DOMRADIO-Blickpunkt: Wie Kindern die Eucharistie erklären
  • Jüdisches Leben in Köln - Israel-Tag feiert Städtepartnerschaft
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Festival "Africologne" – Kunst und Kultur eines Kontinents
  • "Im schlimmsten Fall geht alles gut" – 60 Gründe zu vertrauen
  • Evangelischer Kirchentag in Dortmund – "Christen gegen Rechtsextremismus"
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Festival "Africologne" – Kunst und Kultur eines Kontinents
  • "Im schlimmsten Fall geht alles gut" – 60 Gründe zu vertrauen
  • Evangelischer Kirchentag in Dortmund – "Christen gegen Rechtsextremismus"
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff