Eingestürzte Brücke in Genua
Eingestürzte Brücke in Genua
Haben mitunterzeichnet: Kardinal Angelo Bagnasco
Kardinal Angelo Bagnasco

21.12.2018

Genuas Erzbischof gedenkt Opfer von fatalem Brückeneinsturz "Ununterbrochene Erinnerung"

Der katholische Erzbischof von Genua, Angelo Bagnasco, hat in seiner Weihnachtsbotschaft an die Opfer des fatalen Brückeneinsturzes vom August erinnert. Bei dem Einsturz sind 43 Menschen ums Leben gekommen.

Die Erinnerung an die 43 bei der Katastrophe ums Leben gekommenen Menschen sei "ununterbrochen", betonte Kardinal Angelo Bagnasco nach Angaben des Pressedienstes SIR (Freitag). Bagnasco bat um das "Gebet für ihre Seelen" und richtete "einen liebevollen Gedanken" an die Familien der Betroffenen sowie an jene Menschen, "die dieses Weihnachten nicht in ihren Häusern leben können".

Auch gedachte er der kleinen Unternehmen in der Region, die von der Katastrophe "sicherlich gekennzeichnet sind".

Neue Brücke soll 2020 fertig sein

Vier Monate nach dem Einsturz der "Ponte Morandi" hatten in dieser Woche die Abrissarbeiten begonnen. Ab dem Frühjahr soll nach den Plänen des aus Genua stammenden Stararchitekten Renzo Piano eine neue Autobahnbrücke errichtet werden. Sie soll bereits 2020 fertig sein.

"Wir alle haben vom ersten Moment an gehofft, dass es so schnell wie möglich geschehen wird", kommentierte Kardinal Bagnasco in seiner Weihnachtsbotschaft auch das Bauvorhaben. "Und wir hoffen, dass dies so geschieht, wie sie es sagen, und natürlich, dass es sicher ist", betonte der Genueser Erzbischof.

Bagnasco machte zudem seine Freude über den für das Projekt gewählten Architekten deutlich. Das Projekt von Renzo Piano werde "Genua gefallen", zeigte sich der Kardinal zuversichtlich.

(KNA)

Adventskalender

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 06.12.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Neuer Domkapitular in Münster Antonius Hamers stellt sich vor
  • Weihnachtsmann und Nikolaus: Brauchtumsexperte Prof. Dr. Manfred Becker-Huberti erklärt den Unterschied
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Der dreifache Nikolaus
  • Romantische Weihnachtsmärkte: Weihnachtsmarkt Altstadt Soest
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Der dreifache Nikolaus
  • Romantische Weihnachtsmärkte: Weihnachtsmarkt Altstadt Soest
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Der dreifache Nikolaus
  • Als der Papst unfehlbar wurde
  • Streit um Kreuz in Mönchengladbach
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff