Archivbild: US-Bischöfe bei einer Vollversammlung
Archivbild: US-Bischöfe bei einer Vollversammlung

14.11.2018

US-Bischöfe schreiben Brief an den Papst Bekundung von Entschlossenheit

Die US-amerikanischen Bischöfe haben dem Papst geschrieben. Auf die Forderung des Vatikan, die von den US-Bischöfen ursprünglich geplante Verabschiedung von Maßnahmen gegen Missbrauch aufzuschieben, gingen sie nicht ein.

Die US-amerikanische Bischofskonferenz hat in einem Brief an Papst Franziskus Entschlossenheit im Kampf gegen sexuellen Missbrauch bekundet. Zugleich bekannten sie Versagen in eigenen Reihen. "Mit Scham müssen wir eingestehen, dass dies auch Verbrechen einiger unserer Mitbrüder im Bischofsamt einschließt", heißt es in dem Grußwort an den Papst, das der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Kardinal Daniel DiNardo, während der in Baltimore tagenden Vollversammlung am Dienstag verlas. Das Internetportal Vatican News veröffentlichte am Mittwoch eine Mitschrift des Textes.

Auf die Forderung des Vatikan, die von den US-Bischöfen ursprünglich geplante Verabschiedung von Maßnahmen gegen Missbrauch aufzuschieben, ging der Brief nicht ein. Die Vorgabe hatte am Montag für Kritik und Rätselraten gesorgt. In dem Brief der Bischöfe heißt es lediglich, die Vollversammlung in Baltimore befasse sich mit dem Leiden derer, die von sexuellem Missbrauch und anderem Fehlverhalten betroffen seien.

Weiter schreiben sie: "Gedemütigt durch solch skandalöses Versagen verpflichten wir uns zu neuen und stärkeren Bemühungen zum Schutz von Minderjährigen und schutzbedürftigen Erwachsenen." Dabei erwarte man das vom Papst für Februar einberufene Treffen aller Bischofskonferenzleiter in Rom. Darüber hinaus erwähnen die Bischöfe jüngste antisemitische Vorfälle in den USA sowie den Welttag der Armen, den die Kirche am kommenden Sonntag begeht.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Beichten zwischen Himmel und Erde – "Beichtgondel" am Katrin-Berg in Ischl
  • Wer war die Heilige Ursula und was passiert bei der Ursula-Festwoche?
  • Kirchenwald der Diözese Passau: Wie nutzt man ihn schöpfungsorientiert?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff