Erzbischof Wolfgang Haas
Erzbischof Wolfgang Haas

07.08.2018

Erzbischof Haas von Vaduz wird 70 Bewegte Jahre

Im Fürstentum Liechtenstein feiert am Dienstag der Vaduzer Erzbischof Wolfgang Haas seinen 70. Geburtstag. Haas war vorher Bischof von Chur und stieß mit seinem konservativen Kurs auf Widerspruch. Der Papst versetzte ihn.

Wolfgang Haas, Erzbischof von Vaduz in Liechtenstein, wird am Dienstag am Dienstag 70 Jahre alt. Haas leitet das Erzbistum seit 1997. Zuvor war er Bischof von Chur in der Schweiz, wo es starke Spannungen gab.

Haas war vom Vatikan direkt ernannt worden und stieß in Chur durch seinen konservativen Kurs und Personalentscheidungen auf erbitterten Widerspruch bei den an Mitbestimmung gewöhnten Katholiken. Nach vielen Konflikten versetzte Papst Johannes Paul II. (1978-2005) Haas 1997 in das eigens neu geschaffene Erzbistum Vaduz.

Empörung bei den Liechtensteinern

Die Nachricht sorgte damals bei vielen Liechtensteinern für Empörung. Sie drohten mit einer Kirchenbesetzung und einer Störung der Amtseinsetzung. Die Regierung, fast der gesamte Landtag und der Kirchenchor boykottierten die Feier; Fürst Hans Adam II. stellte sich hinter Haas und das neue Erzbistum.

Haas wurde am 7. August 1948 in Vaduz geboren. Er studierte Philosophie und Theologie in Liechtenstein, Fribourg/Schweiz und Rom. 1974 wurde er in Chur zum Priester geweiht. Er lehrte in Fribourg Dogmatik, war Kanzler des Bistums Chur und Offizial des Diözesangerichts.

Auf Bitten des damaligen Churer Bischofs Johannes Vonderach wurde Haas im März 1988 vom Papst zum Koadjutor mit Nachfolgerecht ernannt. Damit wurde das Recht des Churer Domkapitels auf freie Bischofswahl umgangen; allerdings sieht das Kirchenrecht diese Möglichkeit vor.

(KNA)

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.08.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Missbrauch in US-Kirche: Kommentar von Ingo Brüggenjürgen
  • Sommer-Besuch in Taize
  • Glaubensfragen an Weihbischof Schwaderlapp
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wandern für Langschläfer im Saarland
  • Die Missbrauchsfälle in den USA
  • Ministerpräsident Günther zum "Spurwechsel" in der Asylpolitik
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wandern für Langschläfer im Saarland
  • Die Missbrauchsfälle in den USA
  • Ministerpräsident Günther zum "Spurwechsel" in der Asylpolitik
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    18.08.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 19,13–15

  • Luthers 95 Thesen leiten die Reformation ein - und gefährden die Machtposition der katholischen Kirche
    18.08.2018 09:20
    Anno Domini

    Mit neuer Härte gegen Glaubens...

  • Johannes Flintrop
    18.08.2018 09:20
    Anno Domini

    Johannes Flintrop

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen