Künftig ein Seliger? Der ermordete Priester Jacques Hamel
Künftig ein Seliger? Der ermordete Priester Jacques Hamel

27.07.2018

Von Islamisten ermordeter Priester soll rasch Seliger werden Anerkennung als Märtyrer?

Der vor zwei Jahren von Terroristen ermordete französische Priester Jacques Hamel soll nach dem Willen des Bischofs von Rouen, Dominique Lebrun, rasch seliggesprochen werden. Im April 2019 wolle man die Akten nach Rom übertragen.

Er erwarte den Abschluss des entsprechenden Verfahrens auf Bistumsebene noch im Winter, sagte Lebrun der italienischen Internetseite "Vatican Insider" (Donnerstagabend). In Rom hat dann gemäß den kirchenrechtlichen Bestimmungen ein zweiter, vatikanischer Prozess bei der Heiligsprechungskongregation zu erfolgen. Über eine mögliche Seligsprechung entscheidet der Papst.

Zeugenanhörung

In den kommenden Monaten würden 69 Zeugen über Hamel angehört, sagte Lebrun. Dazu zählten Angehörige, andere Priester und Pfarreimitglieder, aber auch direkte Zeugen des Anschlags im Juli 2016. Weiter seien 500 handschriftliche Predigtmanuskripte Hamels Theologen zur Begutachtung übergeben worden, so der Bischof. Lebrun sagte auch, es hätten sich zahlreiche Personen gemeldet, die angäben, auf Fürsprache des Ermordeten seien ihre Gebete erhört worden.

Anerkennung als Märtyrer?

Es wird allerdings erwartet, dass die kirchlichen Autoritäten Hamel als Märtyrer anerkennen wollen. In diesem Fall ist kein sogenannter Wunderbeweis für eine Seligsprechung nötig.

Der 85-jährige Hamel war am 26. Juli 2016 bei einem Gottesdienst in seiner Kirche von zwei Islamisten brutal getötet worden. Papst Franziskus setzte fast unmittelbar nach Hamels Tod die vorgeschriebene Fünf-Jahres-Frist bis zum möglichen Beginn eines Seligsprechungsverfahrens aus; im April 2017 wurde das Verfahren offiziell eröffnet.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Bündnis "Halle gegen Rechts" stellt Forderungen an die Politik
  • Mit einem Blindenhund durch die Straße
  • Was machte Neil Armstrong vor 50 Jahren beim Papst?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff