Christen auf den Philippinen
Christen auf den Philippinen

11.06.2018

Erneut Priester auf den Philippinen erschossen "Brutaler Mord"

Die katholischen Bischöfe der Philippinen sind entsetzt über einen "brutalen Mord". Auf dem Inselstaat ist erneut ein katholischer Priester getötet worden. Pater Richmond Nilo wurde während eines Gottesdienstes niedergeschossen.

Die Tat ereignete sich am Sonntagabend am Altar der Kirche von Mayamot, wie örtliche Medien berichteten. Er ist der dritte Priester, der seit Dezember 2017 in dem mehrheitlich katholischen Land ermordet wurde.

Bischöfe entsetzt

Die katholischen Bischöfe der Philippinen zeigten sich entsetzt über den "brutalen Mord". "Wir fordern einmal mehr die Polizei auf, schleunigst zu ermitteln, die Täter dieses abscheulichen Verbrechens zu verfolgen und sie vor Gericht zu bringen", heißt es in einer am Montag veröffentlichten Erklärung. Darin drücken die Bischöfe auch der Familie von Nilo, seiner Gemeinde und dem Bistum Cabanatuan ihr Beileid aus.

Auf den Philippinen werden immer wieder Geistliche zum Ziel von Gewaltverbrechen. In der vergangenen Woche überlebte der 64-jährige Priester Rey Urmeneta nur knapp ein Attentat. Bischöfe wiesen in der vergangenen Woche Forderungen nach der Bewaffnung von Priestern zur Selbstverteidigung zurück.

Erzbischof lässt Glocken läuten

Die Philippinen gelten weltweit als eines der gefährlichsten Länder für Menschenrechtler, Umweltaktivisten und kritische Journalisten.

Der Erzbischof von Manila, Kardinal Luis Antonio Tagle, lässt seit Anfang Mai aus Protest gegen das Morden auf den Philippinen jeden Abend um 20.00 Uhr die Glocken der Kirchen seiner Diözese läuten. Die Glocken sollten "die Täter von Gewalt und Mord heimsuchen, damit sie sich an ihre Opfer erinnern und sie niemals vergessen", sagte Tagle zu Beginn der Aktion philippinischen Medien.

(KNA)

Die schönsten Lieder des Mitmach-Chorfestivals

Das Mitmach-Chorfest in der Kölner Lanxess-Arena mit 15.000 Teilnehmern aus allen kirchenmusikalischen Gruppen des Erzbistums. Jetzt alle Videos verfügbar!

Programm im Advent und an Weihnachten

Das volle Programm im DOMRADIO und auf DOMRADIO.DE!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 10.12.
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Jörg Schwenzfeier
    10.12.2018 07:45
    Evangelium

    Jörg Schwenzfeier

  • Lukasevangelium
    10.12.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 5,17–26

  • Mutter Teresa erhält den Friedensnobelpreis 1979
    10.12.2018 09:20
    Anno Domini

    Friedensnobelpreis für Mutter...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.