Leichnam von Papst Johannes XXIII. in Bergamo
Leichnam von Papst Johannes XXIII. in Bergamo
Papst Johannes XXIII.
Friedenspapst Johannes XXIII.

10.06.2018

Papst Johannes XXIII. beendet "Pilgerfahrt" in sein Heimatbistum "Der gute Papst"

Der heilige Papst Johannes XXIII. (1958-1963) hat am Sonntag eine fast dreiwöchige "Pilgerfahrt" in sein Heimatbistum Bergamo beendet. Seit 24. Mai war der präparierte Leichnam des früheren Kirchenoberhaupts in einem Glasschrein unterwegs.

Anlass der Reise waren der 60. Jahrestag seiner Papstwahl und sein 55. Todestag am 3. Juni. Transportiert wurden die mit Pontifikatsgewändern bekleideten sterblichen Überreste teils auf einem offenen Pritschenwagen.

Stationen im Gefängnis, Priesterseminar, Krankenhaus

Nach einer Dankmesse am Sonntagnachmittag sollte Johannes XXIII. wieder in seine Grablege im Petersdom zurückkehren. Seit dem feierlichen Empfang in Bergamo am 24. Mai machte der Schrein unter anderem in einem Gefängnis, im diözesanen Priesterseminar und in einem Krankenhaus Station.

Die vergangenen zwei Wochen befand sich der Heilige in seinem Heimatdorf Sotto il Monte wenige Kilometer westlich von Bergamo. Dort wurde der im Volksmund schon zu Lebzeiten als "il Papa buono" – "der gute Papst" – verehrte Johannes XXIII. am 25. November 1881 als Angelo Giuseppe Roncalli geboren.

Viefältige Veranstaltungen während der Pilgerreise

Das Programm während der Aufbahrung umfasste Veranstaltungen für unterschiedliche Gruppen wie Jugendliche, Militärangehörige oder Missionare und Pilgergruppen aus benachbarten Bistümern sowie ein islamisches Fastenbrechen zum Ramadan. Am Samstag reiste Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin zu einer Messe nach Sotto il Monte.

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 08.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Mariä Empfängnis: Was feiert die Kirche an diesem Tag?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Scholz zum Bundeskanzler gewählt
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Omikron - ein Grund zur Sorge?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Scholz zum Bundeskanzler gewählt
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Omikron - ein Grund zur Sorge?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Mariä Empfängnis: Was feiert die Kirche an diesem Tag?
  • Olaf Scholz - erster Kanzler ohne Konfession
  • Wichtelpäckchen für eine erzbischöfliche Schule aus Bad Münstereifel
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…