Trevi-Brunnen in Rom
Trevi-Brunnen in Rom

03.04.2018

Münzen aus Trevi-Brunnen gehen an kirchliche Armenhilfe Millionenerlös für römische Caritas

Die Münzen aus dem römischen Trevi-Brunnen gehen weiterhin an Sozialprojekte der Caritas. Das teilte die katholische Organisation am Dienstag in Rom mit. Der Erlös erreicht jährlich über eine Million Euro.

Wie ein Sprecher der diözesanen Caritas auf Anfrage der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) präzisierte, gilt die Zusage der römischen Stadtverwaltung zunächst bis zum Jahresende. Danach werde entschieden, ob die Einnahmen auf mehrere Wohlfahrtseinrichtungen verteilt werden sollten. Die jährlichen Hinterlassenschaften von Touristen in Roms berühmtestem Brunnen bezifferten sich laut Caritas zuletzt auf 1,4 Millionen Euro.

Münzen über die Schulter

Nach einem Brauch werfen Rom-Besucher eine Münze über die Schulter in das Becken des Trevi-Brunnens, um einmal in die Ewige Stadt zurückzukehren. Die Geldstücke - hauptsächlich Euro, US-Dollars und japanische Yen, aber auch Währungen aus praktisch allen Herkunftsländern von Touristen - werden regelmäßig von Stadtbediensteten aus dem Becken gefischt. Die Erträge fließen seit 20 Jahren ausschließlich an die Caritas Rom, die damit unter anderem Armenspeisungen, Wohnhilfe, medizinische Versorgung und Kleinkredit-Projekte finanziert.

Mit rund 26 Metern Höhe und 50 Metern Breite ist die Fontana di Trevi der größte Brunnen Roms und eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. Die prunkvolle Anlage wurde von 1732 bis 1762 nach einem Entwurf von Nicola Salvi im spätbarocken Stil errichtet. Eingeweiht wurde sie schon 1735 von Papst Clemens XII. (1730-1740). Von Juni 2014 bis November 2015 erfolgte eine aufwendige Restaurierung des Marmors.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 26.09.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Kirchliches Filmfestival in Recklinghausen
  • Artenschutz am Pilgerweg
  • Vigil der Jugend
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Dreikönigswallfahrt 2020 in Köln
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Dreikönigswallfahrt 2020 in Köln
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…