Nebulös: Wie geht es in Großbritannien nach dem Brexit weiter?
Nebulös: Wie geht es in Großbritannien nach dem Brexit weiter?

25.06.2017

Anglikanischer Primas zu Austrittsverhandlungen "Gift aus Brexit-Verhandlungen nehmen"

Seit einigen Tagen verhandeln die EU und die britische Regierung über den Ablauf des Austritts Großbrittaniens aus der EU. Nun hat sich auch der Primas der anglikanischen Staatskirche von England Justin Welby zu Wort gemeldet.

Der Primas der anglikanischen Staatskirche von England Justin Welby spricht sich für eine parteiübergreifende Brexit-Kommission aus. Diese solle Premierministerin Theresa May beraten, um so "das Gift aus der Brexit-Debatte zu nehmen", schreibt der Erzbischof von Canterbury in einem Gastbeitrag für die Zeitung "Sunday Mail". Die Briten seien immer noch "tief gespalten" in der Frage eines EU-Austritts. May kämpft seit ihrer Niederlage bei den vorgezogenen Parlamentswahlen Anfang Juni mit einem Autoritätsverlust als Regierungschefin.

Welby führte aus, es brauche ein politisches Instrument, um am Ende "ein gemeinsames Verhandlungsziel zu formulieren", statt einer entschlossenen EU innerlich zerstritten gegenüberzutreten. Eine solche Kommission könne zwar nicht bindend für das Parlament sein, aber "viel Gift" aus der Diskussion nehmen, wenn sie gut aufgestellt sei.

Nach den jüngsten Terrorangriffen und dem Großbrand in einem Londoner Hochhaus brauche Großbritannien vor allem Einheit, betonte der anglikanische Primas. Nur wenn es "seine Lektionen lernt", könne das Land widerstandsfähig gegen Bedrohungen sein, den Opfern beistehen und mutig in eine Zukunft nach dem Brexit sehen. Welby schließt mit der Mahnung: "Die Entscheidungen, die wir in den kommenden zwei Jahren treffen, werden Auswirkungen auf die kommenden Generationen haben."

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Versteigerung Kardinal Meisners Nachlass
  • Kompromiss im Fall Maaßen?
  • "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" - Wohnungslosigkeit in Städten wie Köln
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Korea-Gipfel: Kim und Moon unterzeichnen Vereinbarung
  • Verwandlung: Blutwunder in Neapel
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Korea-Gipfel: Kim und Moon unterzeichnen Vereinbarung
  • Verwandlung: Blutwunder in Neapel
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kongress im Vatikan: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus
  • Der Wunsch nach Frieden: Konzert im Kölner Dom
  • Vier Tage - drei Länder: Am Samstag reist der Papst ins Baltikum
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kongress im Vatikan: Gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus
  • Der Wunsch nach Frieden: Konzert im Kölner Dom
  • Vier Tage - drei Länder: Am Samstag reist der Papst ins Baltikum
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" - Wohnungslosigkeit in Städten wie Köln
  • Bücherplausch: Von einer Marinetaucherin und dem Erwachsenwerden
  • Kongress gegen Fremdenfeindlichkeit im Vatikan
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    20.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 7,36–50

  • Reims: Glasfenster von Wolfgang Knoebel
    20.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Kathedrale in Flammen

  • Matthäusevangelium
    21.09.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 9,9–13

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen