Demonstrantin in Venezuela
Demonstrantin in Venezuela

06.06.2017

Papst berät sich mit Bischofskonferenz Franziskus´ Bemühungen in Venezuela

Papst Franziskus wird im Rahmen der Vermittlungsbemühungen des Vatikans in Venezuela am Donnerstag die Spitzen der Bischofskonferenz des Landes in Audienz empfangen. Venezuela ist seit Monaten von politischen Spannungen und Protesten betroffen.

Die Spitze der katholischen Kirche in Venezuela will mit Papst Franziskus die Situation in ihrem Land erörtern. Dazu komme der Rat der Präsidentschaft der Venezolanischen Bischofskonferenz am Donnerstag in den Vatikan, teilte Vatikansprecher Greg Burke am Montagabend mit. Das Treffen sei von den Bischöfen Venezuelas erbeten worden. Eine Vermittlungsmission des Vatikans, die zu Gesprächen zwischen der Regierung von Präsident Nicolás Maduro und der Opposition führen sollte, war vor einigen Monaten gescheitert.

Venezuela wird seit mehr als drei Jahren von einer schweren Versorgungskrise und schweren politischen Spannungen erschüttert. Die jüngste Protestwelle entzündete sich an dem gescheiterten Versuch der Justiz das Parlament zu entmachten. Seit Anfang April kamen bereits mehr als 60 Menschen bei den Unruhen ums Leben.

Proteste: Tote und Festnahmen

Regierung und Opposition werfen sich gegenseitig vor, für die Gewalt verantwortlich zu sein. Die Zahl der Festnahmen liegt bei weit über 3.000. Auslöser der Proteste war Ende März die vorübergehende Entmachtung des von der bürgerlichen Opposition dominierten Parlaments durch das Oberste Gericht.

Franziskus hat sich immer wieder besorgt über die wachsenden Spannungen geäußert. Vor wenigen Wochen forderte er eine Verhandlungslösung für die humanitäre, soziale, politische und wirtschaftliche Krise. An Regierung und Opposition appellierte er, auf die Anwendung von Gewalt zu verzichten und die Menschenrechte zu achten.

(KNA, epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Beratung

Unerfüllter Kinderwunsch

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Ministerpräsident in Sachsen: Katholisches Büro zum Rücktritt
  • 50 Jahre Justitia et Pax
  • "Wie kann man den Papst nicht lieben?": Dan Brown über Religion
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar