Grenze zwischen Mexiko und USA
Grenze zwischen Mexiko und USA

27.03.2017

Mexikos Kirche kritisiert potenzielle Mauerbauer "Vaterlandsverräter"

Vertreter der katholischen Kirche Mexikos haben Firmen als Vaterlandsverräter bezeichnet, die sich an dem von US-Präsident Trump geplanten Mauerbau an der Grenze zwischen Mexiko und den USA beteiligen wollen. An dieser Mauer zu verdienen sei unmoralisch.

Jede Firma, die an der Mauer verdienen wolle, sei unmoralisch; ihre Aktionäre und Eigentümer müssten als Verräter des Vaterlandes bezeichnet werden, hieß es in einem am Sonntag (Ortszeit) verbreiteten Beitrag des kircheneigenen Magazins «Desde la Fe», das als Sprachrohr der mexikanischen Kirche gilt.

Die Autoren bezeichnen es als bedauerlich, dass es Mexikaner gebe, die bereit seien, sich an diesem fanatischen Projekt zu beteiligen. Die Mauer werde die guten Beziehungen der beiden Länder zerstören. Sie sei ein Monument der Einschüchterung, des Schweigens und des Fremdenhasses, die die Stimmen von schlecht bezahlten und schlecht behandelten Arbeitern, schutzlosen Familien und misshandelten Menschen zum Schweigen bringen wolle, heißt es in dem Magazin, das jeweils sonntags in den Kirchen Mexikos zu erwerben ist.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

22:00 - 22:30 Uhr 
Komplet

Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Keine "Mission Impossible": Wie geht Mission heute?
  • Glaubensfragen an WB Schwaderlapp: Zeugung
  • Reaktion der Kirche auf den Journalistenmord auf Malta
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Internationale Tagung zur Theologie des Leibes
  • Kinderbetreuung auf dem 101. Katholikentag 2018
  • Caritas zur Beschränkung des Familiennachzugs von Flüchtlingen
  • 25. Jubiläum: Armenische Kulturtage 2017
  • Lichtinstallation in Köln: Dompropst zum "Leuchtturm der Hoffnung"
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Internationale Tagung zur Theologie des Leibes
  • Kinderbetreuung auf dem 101. Katholikentag 2018
  • Caritas zur Beschränkung des Familiennachzugs von Flüchtlingen
  • 25. Jubiläum: Armenische Kulturtage 2017
  • Lichtinstallation in Köln: Dompropst zum "Leuchtturm der Hoffnung"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar