Straßenszene in Bukavu im Osten des Kongo
Straßenszene in Bukavu im Osten des Kongo

31.12.2016

Einigung im Kongo Präsident soll 2017 abtreten

Nach wochenlangem, blutigem Kampf  soll nun eine Einigung da sein: Der kongolesische Präsident Joseph Kabila soll demnach Ende 2017 abtreten. Die Kirche hatte in dem Streit vermittelt.

Im Kongo haben sich Regierung und Opposition offenbar auf die Lösung einer wochenlangen blutigen, politischen Krise geeinigt. Der kongolesische Präsident Joseph Kabila soll demnach Ende 2017 abtreten, wie der lokale Radiosender RFI am Samstag berichtete. Der 45-Jährige hatte eine dritte Amtszeit angestrebt, obwohl die Verfassung dies nicht zulässt. Dagegen gab es seit Wochen Proteste, die blutig niedergeschlagen wurden.

Unter Vermittlung der katholischen Bischofskonferenz des Landes einigten sich Vertreter von Regierung und Opposition am späten Freitagabend auf einen Kompromiss, der am Samstag noch offiziell besiegelt werden sollte. Die Einigung sieht vor, dass spätestens Ende 2017 Wahlen stattfinden, bei denen Kabila nicht mehr antritt. Im Gegenzug soll die Opposition den Regierungschef stellen.

Kongo in der Krise

Der Kongo erlebte in den vergangenen Wochen eine sich zuspitzende Krise, weil Präsident Kabila entgegen der Verfassung im Amt bleiben und erst im April 2018 Wahlen abhalten wollte. Offiziell endete seine Amtszeit in der vergangenen Woche. In den vergangenen Tagen wurden bei Protesten gegen die Regierung nach UN-Angaben mindestens 40 Menschen getötet, etwa 460 wurden verhaftet.

(epd)

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

DOMRADIO hören

Laden Sie sich unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Podcast: Der Morgenimpuls von Schwester Katharina

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

WBS-Weggeleit

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 31.05.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Jesuitenpater Blattert setzt Impulse für das Cusanuswerk
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Premiere - Gürzenichmusiker spielen im Domgottesdienst
  • Was haben Tauben mit Pfingsten zu tun?
  • Hörbuch-Bibel aus Recklinghausen
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Premiere - Gürzenichmusiker spielen im Domgottesdienst
  • Was haben Tauben mit Pfingsten zu tun?
  • Hörbuch-Bibel aus Recklinghausen
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

  • "Veni Creator Spiritus": Mahlers bombastische "Sinfonien der Tausend" zu Pfingsten
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…