Kardinal Angelo Bagnasco
Kardinal Angelo Bagnasco ist neuer Vorsitzender der CCEE

08.10.2016

Bagnasco leitet künftig Rat der Europäischen Bischofskonferenzen Erst Vize, jetzt Vorsitzender

Er ist der neue Vorsitzende des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE): Kardinal Angelo Bagnasco wurde von den deligierten Bischöfen auf der Vollversammlung in Nizza gewählt. 

Kardinal Angelo Bagnasco (73) leitet künftig den Rat der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE). Die Delegierten der derzeit in Monaco tagenden CCEE-Vollversammlung wählten den Vorsitzenden der Italienischen Bischofskonferenz und Erzbischof von Genua am Samstag zu ihrem neuen Präsidenten. Zuvor hatte Bagnasco bereits das Amt des Vizepräsidenten innegehabt. Als CCEE-Präsident folgt er auf Kardinal Peter Erdö (64), Primas von Ungarn und Erzbischof von Esztergom-Budapest, der seit 2006 im Amt war.

Neue Vizepräsidenten sind den Angaben zufolge Kardinal Vincent Nichols (70), Erzbischof von Westminster und Präsident der Bischofskonferenz von England und Wales, sowie der Posener Erzbischof und Vorsitzende der Polnischen Bischofskonferenz Stanislaw Gadecki (66). Das neue CCEE-Präsidium wurde für fünf Jahre bis 2021 gewählt.

Bischöfe gedenken Opfer in Nizza

Im Rahmen ihrer noch bis Sonntag andauernden Vollversammlung in Monaco hatten die europäischen Bischöfe unter anderem bei einer Gedenkfeier in Nizza den Opfer des Terroranschlags vom 14. Juli gedacht. Bereits am Donnerstag waren sie zudem mit Fürst Albert II. von Monaco zusammengetroffen. Auf der Tagesordnung standen neben der Wahl des neuen Präsidiums aktuelle Herausforderungen für Europa, die Diskriminierung von Christen und der Dialog mit der orthodoxen Kirche.

Der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen, lateinisch Consilium Conferentiarum Episcoporum Europae (CCEE), will die Zusammenarbeit der katholischen Bischöfe auf dem Kontinent fördern. Dem 1971 gegründeten Gremium gehören derzeit 39 Mitglieder an. Dazu gehören 33 Bischofskonferenzen sowie Vertreter aus dem Erzbistum Luxemburg, dem Fürstentum Monaco, aus Moldawien, Zypern, der Ukraine und der Apostolische Administrator von Estland.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Sonderseite zum Kinderschutzgipfel

Alles rund um den Kinderschutzgipfel im Vatikan.

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.02.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Kinderschutzkonferenz im Vatikan
  • Karneval feiern für ALLE- Projekt für Menschen mit Behinderungen
  • Karneval in Venedig
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Team der Woche – Klinikclowns aus St. Vinzenz Hospital
  • Karnevals-Countdown – Peter Brings im Interview
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Team der Woche – Klinikclowns aus St. Vinzenz Hospital
  • Karnevals-Countdown – Peter Brings im Interview
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff