Nicaraguaner demonstrieren für eine freie Wahl.
Nicaraguaner demonstrieren für eine freie Wahl.

19.08.2016

Sorge um Sicherheit von regimekritischem Bischof in Nicaragua Todesdrohung über Facebook

Er soll für kritische Äußerungen gegenüber der Regierung Todesdrohung über Facebook bekommen haben. In Nicaragua herrscht daher Sorge um die Sicherheit des Bischofs von Matagalpa Rolando Alvarez.

Wie lateinamerikanische Medien am Donnerstag (Ortszeit) berichteten, erhielt der Geistliche wegen kritischer Äußerungen über die sandinistische Regierung unter anderem eine Todesdrohung über Facebook.

Alvarez gilt als wortgewaltiger Kritiker der bevorstehenden Wahlen im November, bei denen es bereits im Vorfeld zahlreiche Unregelmäßigkeiten gab. "Ich persönlich halte diese Wahlen für ein Desaster", hatte er kürzlich während eines TV-Auftritts gesagt.

"Es gibt überhaupt keinen Wahlkampf", so Rolando Alvarez

Wenige Monate vor dem Urnengang gebe es überhaupt keinen Wahlkampf. "Nicaragua ist ein Land, in dem man Dinge sieht, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt", so der Bischof. Dieselben Wahlbehörden, die schon in anderen Fällen betrogen hätten, seien nun erneut für die Organisation zuständig. Und die einzig bekannten Kandidaten seien ein Ehepaar.

Daniel Ortega (70), einstiger Kommandeur der marxistischen Sandinisten-Guerilla, tritt bei den Wahlen am 6. November für eine dritte Amtszeit als Präsident von Nicaragua an. Kandidatin für das Amt des Vizepräsidenten ist seine Ehefrau Rosario Murillo. Die Bischöfe Nicaraguas hatten zuletzt wiederholt vor der Schaffung eines "Ein-Parteien-Regimes" in dem zentralamerikanischen Land gewarnt.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 19.08.2017

Video, Samstag, 19.08.2017:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

7:00 - 13:00 Uhr 
Der Samstag

Aktuelles der Woche, Beiträge zum Wochenende

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
07:10 - 07:15 Uhr

Landfunk

09:50 - 09:55 Uhr

Landfunk

11:11 - 11:14 Uhr

Wort zum Samstag

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

23:00 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar