Bischof Antoine Audo aus Aleppo
Bischof Antoine Audo aus Aleppo

16.08.2016

Bischof von Aleppo: Syrien-Konflikt nur von innen lösbar Waffenhandel verhindert Frieden

Der katholische Ortsbischof von Aleppo warnt vor einer Einmischung anderer Länder in den Syrien-Konflikt. Das Aufdrängen weiterer Parteien sei kontraproduktiv.

"Es kann nur eine politische Lösung geben, die von innerhalb Syriens kommen muss", sagte der chaldäisch-katholische Bischof Antoine Audo Radio Vatikan (Dienstag). Die anderen Länder im Nahen Osten dürften sich nicht einmischen, denn die Golfstaaten und die Türkei verfolgten eigene Interessen, so Bischof Audo.

Außenstehende Mächte mit eigenen Interessen

Es sei klar, dass Mächte außerhalb Syriens gewisse Gruppen innerhalb des Landes mit sogenannten Petrodollars unterstützten, so Audo. Dahinter stecke der Waffenhandel. Dies habe der Papst mehrmals angeprangert, sagte der Bischof von Aleppo und zitierte Franziskus: "Sie sprechen von Frieden und verkaufen gleichzeitig Waffen, aus wirtschaftlichen Gründen."

Fünfzig Prozent der Christen auf der Flucht

Schon vor einigen Tagen hatte der Bischof berichtet, seit Kriegsbeginn hätten mehr als die Hälfte der Christen Aleppo verlassen. In der einstigen Wirtschaftsmetropole sind derzeit etwa zwei Millionen Menschen von der Grundversorgung abgeschnitten. Internationale Organisationen warnen vor einer humanitären Katastrophe.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 16.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Pfarrer feiert Trauerfeier für Theologen Hans Küng
  • 94. Geburtstag von Joseph Ratzinger, dem ehemaligen Papst Benedikt XVI.
  • Umstrittenes Infektionsschutzgesetz geht in die erste Lesung im Bundestag
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Misereor bietet Maibäume für den guten Zweck
  • Herzlichen Glückwunsch, Papa Emeritus: Benedikt XVI. wird 94
  • Abschied von Hans Küng: Heute Trauerfeier in Tübingen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Misereor bietet Maibäume für den guten Zweck
  • Herzlichen Glückwunsch, Papa Emeritus: Benedikt XVI. wird 94
  • Abschied von Hans Küng: Heute Trauerfeier in Tübingen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Affen-Menschen-Embryos - Ethisch vertretbar?
  • Ende in Sicht - Warum die Pflegeakademie Vallendar schließt
  • "Leben im Sterben" - Morgen startet Woche für das Leben
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Affen-Menschen-Embryos - Ethisch vertretbar?
  • Ende in Sicht - Warum die Pflegeakademie Vallendar schließt
  • "Leben im Sterben" - Morgen startet Woche für das Leben
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!