Papst Franziskus
Papst Franziskus erinnert an die Seligsprechung...
Seligsprechung Oscar Romeros
...von Oscar Romero im Mai 2015

24.05.2016

Papst würdigt Erzbischof Romero als großen Märtyrer Grußbotschaft zum Jahrestag der Seligsprechung

Papst Franziskus hat den vor einem Jahr seliggesprochenen salvadorianischen Erzbischof Oscar Romero in einer Grußbotschaft als großes Vorbild für die Christen gewürdigt.

Das Beispiel des im Jahr 1980 ermordeten Armen-Bischofs wirke bis heute fort, so Franziskus in dem Schreiben, das der Erzbischof von San Salvador, Jose Luis Escobar Alas, am Montag (Ortszeit) bei einer Feier zum ersten Jahrestag der Seligsprechung verlas. Als junger Priester sei er damals Zeuge geworden, wie Romero von seinen Gegnern diffamiert und verleumdet worden sei, schreibt der Papst. Romero sei aber unbeirrt seinen Weg ins Martyrium gegangen. Ein solches Beispiel gebe den Gläubigen Kraft, so Franziskus.

Attentat während eines Gottesdienstes

Erzbischof Romero, der am 23. Mai 2015 in einer weltweit beachteten Zeremonie seliggesprochen wurde, war am 24. März 1980 während eines Gottesdienstes von Unbekannten erschossen worden. Durch seinen Einsatz für die Armen hatte der Erzbischof den Hass reaktionärer Kreise auf sich gezogen. Als Auftraggeber des Mordes stehen Militärs im Verdacht; die Hintergründe wurden jedoch nie vollständig geklärt. Im anschließenden Bürgerkrieg zwischen Sicherheitskräften, rechten Todesschwadronen und linksgerichteten Guerillagruppen kamen bis 1992 rund 75.000 Menschen ums Leben.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 25.05.2017

Video, Donnerstag, 25.05.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Musica

"Gott steigt empor unter Jubel"

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.05.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

07:00 - 14:00 Uhr

Christi Himmelfahrt

  • Christi Himmelfahrt und Vatertag – ungleich aber verbunden
  • Live - Domradio auf dem Evangelischen Kirchentag
  • Bücherplausch - Das Böse vergisst nicht von Roberto Costantini
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Christi Himmelfahrt

  • Christi Himmelfahrt und Vatertag – ungleich aber verbunden
  • Live - Domradio auf dem Evangelischen Kirchentag
  • Bücherplausch - Das Böse vergisst nicht von Roberto Costantini
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Christi Himmelfahrt

  • Christi Himmelfahrt und Vatertag – ungleich aber verbunden
  • Live - Domradio auf dem Evangelischen Kirchentag
  • Bücherplausch - Das Böse vergisst nicht von Roberto Costantini
14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar