Besucher vor dem Pantheon in Rom
Besucher vor dem Pantheon in Rom

20.01.2016

Italien will Geld für Besuch des Pantheons Suche nach Einnahmequellen

Besucher des Pantheons in Rom sollen nach dem Willen von Italiens Kulturminister künftig Eintritt zahlen. "Ich verstehe nicht, warum fürs Kolosseum und fürs Forum Romanum Eintritt verlangt wird, für das Pantheon aber nicht".

Das sagte Dario Franceschini laut der Tageszeitung "Corriere della Sera". Der antike Kuppelbau in der Altstadt ist das beliebteste Monument Roms: Im vergangenen Jahr kamen nach Schätzungen rund 7,5 Millionen Besucher, eine Million mehr als zum Kolosseum.

Besuch katholischer Kirchen eigentlich kostenlos

Das Pantheon, ursprünglich zur Ehre der Götter Roms gebaut, ist seit 609 eine katholische Kirche (Sancta Maria ad Martyres); der Besuch katholischer Kirchen ist in der Regel kostenfrei. Der Minister kündigte an, über die Frage mit dem Bistum Rom zu sprechen. Dort hieß es auf Anfrage am Mittwoch, man werde den Vorschlag prüfen.

Laut dem Corriere argumentiert Franceschini, mit den Einnahmen könnte die Instandhaltung des antiken Monuments finanziert werden. Zudem ließen sich so die Touristenströme besser lenken. Das Pantheon gilt als besterhaltenes Bauwerk des römischen Altertums und ist für eine architektonische Besonderheit bekannt: ein kreisrundes Loch in der Kuppel mit einem Durchmesser von gut 43 Metern.

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Weihwasser auf Blech - der Autosegen
  • Kölner Lichter - das Spektakel mit einer gigantischen Vorbereitung
  • Mehr als ein Glockenspiel - das neue Geläut des Paderborner Doms
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    21.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,14–21

  • Papst Clemens XIV.
    21.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Aufhebung des Jesuitenordens

  • Walnüsse am Baum
    22.07.2018 00:00
    Alle Wetter!

    4. Juli-Woche: Sankt-Jakobs-We...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen