05.04.2005

Nachrichtenarchiv 06.04.2005 00:00 Renovabis unterstützte 1.100 Projekte in Osteuropa

Das katholische Hilfswerk Renovabis hat im vergangenen Jahr in 23 Ländern Osteuropas über 1.100 Projekte unterstützt. Insgesamt seien im vergangenen Jahr rund 29 Millionen Euro für Projektförderung ausgegeben worden. Sechs Millionen davon habe Renovabis in die Bildungsarbeit investiert. Das erklärte Hauptgeschäftsführer Dietger Demuth bei der Vorstellung der Jahresbilanz in Erfurt. Trotz der schwierigen konjunkturellen Lage in Deutschland habe Renovabis im vergangenen Jahr etwa 1,3 Prozent mehr Spendengelder als 2003 eingenommen. Schwerpunkte der Arbeit seien die Überwindung der gravierenden sozialen Probleme und die Hilfe für Kinder und Jugendliche, vor allem in der Ukraine und Rußland.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar