Pilgerin beim Abendgebet
Pilgerin beim Abendgebet

24.08.2016

WJT-Teilnehmer schreiben 3.000 Postkarten an bedrängte Christen "Seid stark"

3.000 Teilnehmer des Weltjugendtags in Krakau haben in 23 Sprachen Grußkarten an Jugendliche in 100 Ländern geschrieben. Sie schickten sie vor allem in Länder, in denen Christen verfolgt werden und unter Krieg und Armut leiden.

Die Aktion ging unter dem Motto "Let's be One" (Lasst uns eins sein) vom weltweiten katholischen Hilfswerk "Kirche in Not" aus, wie dieses in München mitteilte. Mit der Kampagne sollte auf die Situation der jungen Christen aufmerksam gemacht werden, die nicht nach Polen zum Weltjugendtag (WJT) reisen konnten.

Meiste Grüße nach Syrien und in den Irak

Die meisten Grüße und Gebetsversprechen hätten sich an Jugendliche in Syrien und im Irak gerichtet, wie es in der Mitteilung heißt. So schrieb Melisa aus Panama, wo 2019 der nächste WJT stattfindet, an ihre Altersgenossen in Syrien: "In diesem Moment ist mein Herz voll von Liebe, die ich an euch weitergeben möchte, um euch zu sagen, dass Gott euch unendlich liebt." Veronika aus Polen appellierte an junge Christen im Irak: "Ich denke an euch. Jesus ist mit euch. Seid STARK!" - "Kirche in Not" kündigte an, die Kampagne über den Weltjugendtag hinaus als eine "Brücke der spirituellen Einheit und Liebe" unter den Jugendlichen fortzuführen.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 17.01.2018

Video, Mittwoch, 17.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • 50 Jahre ständiges Diakonat im Erzbistum Köln
  • Wie sollte sich die SPD verhalten?
  • Prozessbeginn - Einsturz Kölner Stadtarchiv
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • 200 Jahre Theologische Fakultät Tübingen
  • Festtag des Heiligen Antonius
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar