Flagge des 31. Weltjugendtags 2016 in Krakau
Flagge des 31. Weltjugendtags 2016 in Krakau

16.05.2016

Weltjugendtag: Details zum Ablauf des Papstbesuchs in Krakau Programm für Polen

Die Veranstalter des katholischen Weltjugendtages (WJT) Ende Juli in Krakau haben Details aus dem geplanten Ablauf für Papst Franziskus genannt. Fast vier Tage wird der Papst demnach in Polen sein.

Am Nachmittag des 27. Julis, an einem Mittwoch also, soll Papst Franziskus gegen 17 Uhr auf dem Flughafen Krakau landen und nach der Fahrt in die Stadt vom polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda in der Königsburg begrüßt werden, wie die österreichische Presseagentur Kathpress am Montag berichtete.

Der Vatikan hat bisher kein offizielles Programm der Papstreise veröffentlicht. Kathpress berief sich bei seinen Informationen auf WJT-Pressesprecherin Dorota Abdelmoula.

Ein straffes Programm

Am Abend des ersten Besuchstages soll Franziskus den Angaben zufolge am sogenannten päpstlichen Fenster des Erzbischöflichen Palais' zu Jugendlichen sprechen. An gleicher Stelle hatten auch Johannes Paul II. (1978-2005) und Benedikt XVI. (2005-2013) Ansprachen gehalten.

Am Donnerstag (28. Juli) wird der Papst das Marienheiligtum Tschenstochau besuchen, wo er privat in der Kapelle der Schwarzen Madonna beten will. Anschließend feiert er am Basteigelände von Jasna Gora eine Messe anlässlich der Christianisierung Polens vor 1.050 Jahren. Nach seiner Rückkehr nach Krakau am Nachmittag begrüßt Franziskus auf der Blonia-Wiese die mehr als 600.000 erwarteten Dauerteilnehmer des Weltjugendtags.

Besuch in Ausschwitz geplant

Am Freitagmorgen begibt sich Franziskus im Hubschrauber zur Gedenkstätte des ehemaligen NS-Vernichtungslagers Auschwitz, wo er mit Holocaust-Überlebenden zusammentrifft und eine Rede halten wird. Zurück in Krakau betet der Papst am frühen Abend auf der Blonia-Wiese mit Jugendlichen den Kreuzweg unter dem Thema "Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden". Dies ist auch das Motto des WJT.

Am Samstagmorgen fährt Franziskus laut Angaben der WJT-Organisatoren zum Sanktuarium der Barmherzigkeit Gottes in Lagiewniki. Er besucht dort auch die Kapelle der Mystikerin Schwester Faustina, die 2002 heiliggesprochen wurde. Der Papst wird zudem eine Messe mit Priestern, Ordensleuten und Seminaristen feiern.

Vigilfeier mit Millionen Jugendlichen

Ebenfalls in Lagiewniki begibt sich Franziskus zum Heiligtum des heiligen Johannes Paul II. und nimmt fünf Jugendlichen die Beichte ab. In dem Heiligtum sind die blutbefleckte Soutane des polnischen Papstes vom Attentat im Jahr 1981 und eine Blutreliquie aufbewahrt. Im Erzbischöflichen Palais isst Franziskus mit Jugendvertretern aus 12 Ländern zu Mittag.

Am Abend betet er auf dem "Campus Misericordiae" (Feld der Barmherzigkeit) am Rand von Krakau eine Vigil mit Jugendlichen. An gleicher Stelle feiert er am Sonntagmorgen die große WJT-Abschlussmesse mit bis zu drei Millionen Teilnehmern. Nach einem Treffen mit 25.000 freiwilligen Helfern fliegt Franziskus gegen 18.30 Uhr zurück nach Rom.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 18.08.2017

Video, Freitag, 18.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
07:10 - 07:15 Uhr

Landfunk

09:50 - 09:55 Uhr

Landfunk

11:11 - 11:14 Uhr

Wort zum Samstag

07:00 - 13:00 Uhr

Der Samstag

  • Welttag der humanitären Hilfe
  • Christliche Fanclubs für friedlichen Fußball
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
13:00 - 18:00 Uhr

Der Musiknachmittag

  • Kein Hass "op fremde Lück"
  • Arno Steffen von LSE zur "Du bes Kölle-Kampagne"
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

23:00 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar