Flagge des 31. Weltjugendtags 2016 in Krakau
Flagge des 31. Weltjugendtags 2016 in Krakau

30.12.2015

Polens Regierung gibt 23 Millionen Euro für Weltjugendtag Teurer Spaß

Im Sommer 2016 findet der Weltjugendtag im polnischen Krakau statt. Polens Regierung unterstützt das katholische Jugendtreffen mit einer Finanzspritze von 23 Millionen Euro.

Polens Regierung will 2016 für den katholischen Weltjugendtag in Krakau samt dem Besuch von Papst Franziskus umgerechnet 23,6 Millionen Euro ausgeben. Wie die polnische Nachrichtenagentur KAI (Dienstag) meldet, sollen damit die Arbeiten staatlicher Stellen für das Großereignis vom 26. bis 31. Juli in Krakau finanziert werden.

Die südpolnische Stadt hatte ihren Beitrag Mitte Dezember auf zwölf Millionen Euro beziffert. Enthalten sind darin unter anderem Investitionen in öffentliche Verkehrsmittel, der kostenlose Eintritt ins Historische Museum Krakau, Werbemaßnahmen sowie das Aufstellen von provisorischen Toiletten.

Zum Weltjugendtag werden rund zwei Millionen junge Christen erwartet. Das lokale Organisationskomitee machte bislang keine Angaben über sein Budget. Der Weltjugendtag 2013 im brasilianischen Rio de Janeiro kostete nach Angaben des örtlichen Organisationskomitees 110 Millionen Euro.

Die Regierung will 2016 zusätzlich insgesamt 37,7 Millionen Euro für alle Religionsgemeinschaften ausgeben. Nach polnischem Recht zahlt der Staat die Sozialversicherungsbeiträge für zahlreiche Geistliche aller Konfessionen sowie das Gehalt von Militärseelsorgern.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 21.08.2017

Video, Montag, 21.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Weltweit

Der Retter von Riad

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Schriftsteller Akhanli und die Türkei
  • Dialogpredigt mit Armin Laschet
  • Stand der Ermittlungen in Barcelona
10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Kardinalstaatssekretärs Pietro Parolin auf Russland-Reise
  • Staatsbegräbnis in Karachi - Rückblick auf das Leben von Lepraärztin Ruth Pfau
  • Insignien für den neuen Bischof von Mainz
14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Kardinalstaatssekretärs Pietro Parolin auf Russland-Reise
  • Staatsbegräbnis in Karachi - Rückblick auf das Leben von Lepraärztin Ruth Pfau
  • Insignien für den neuen Bischof von Mainz
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar