Mutter mit Kind und einem Rosenkranz
Mutter mit Kind und einem Rosenkranz

17.11.2020

Kirche gibt Flyer zu Weihnachten heraus Hausliturgie zum Fest

Vorausgedacht: Die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland geben für Menschen, die wegen der Corona-Pandemie nicht an Weihnachtsgottesdiensten teilnehmen, eine eigens angefertigte Hausliturgie heraus.

"Wir werden vermutlich schon Ende nächster Woche bundesweit einen Flyer mit einer Hausliturgie für Weihnachten herausgeben", so der Sprecher der Bischofskonferenz, Matthias Kopp, zum Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstag).

"Darin werden das Weihnachtsevangelium enthalten sein, Weihnachtslieder und zwei Gebete." Der Flyer, der von der DBK und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gemeinsam herausgegeben wird, soll zum Download im Internet bereit stehen. Zudem werde die Deutsche Bischofskonferenz eine halbe Million Exemplare in gedruckter Form an die Bistümer geben. Ähnliches könnte auch die EKD tun, hieß es in dem Bericht.

Möglichkeit sich keinem Infektionsrisiko auszusetzen

Das Angebot richte sich an Familien, die sich im Gottesdienst an Weihnachten keinem Infektionsrisiko aussetzen wollten, sowie an ältere Menschen, sagte Kopp. Alles andere werde in den Bistümern entschieden und organisiert. Kopp betonte, man könne den weiteren Fortgang der Pandemie und deren Konsequenzen nicht überblicken. Aber: "Weihnachten findet statt - in welcher Form auch immer."

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Radioprogramm zum Jahreswechsel

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Gottesdienste live im WebTV

Die Termine der kommenden Übertragungen finden Sie unter Gottesdienst & Gebet oder wenn Sie oben auf „Web TV“ klicken.

Zum Herunterladen als PDF:
Die kommenden Übertragungen