Die Vatikanzeitung "Osservatore Romano" gibt's jetzt auch online und als App
Vatikan-Zeitung "Osservatore Romano" stellt auf Bezahlabo um
L'Osservatore Romano mit dem Abdruck der Enzyklika "Fratelli tutti"
L'Osservatore Romano mit dem Abdruck der Enzyklika "Fratelli tutti"

17.07.2021

Vatikan-Zeitung "Osservatore Romano" stellt auf Bezahlabo um Nur noch für Abonnenten online lesbar

Die Vatikan-Zeitung "Osservatore Romano" ist in ihrer italienischen Tagesausgabe künftig nur noch für Abonnenten online lesbar. Nach einer 15-tägigen Übergangsphase ist die Bezahlschranke aktiv, wie es auf der Internetseite der Zeitung heißt.

Bis Ende September gibt es das digitale Jahresabo für einen Sonderpreis von 20 Euro; danach soll es 40 Euro kosten.

Erste Ausgabe im Jahr 1861

Die erste Ausgabe des "Osservatore Romano" (Römischer Beobachter) erschien am 1. Juli 1861. Eine erste Wochenausgabe gab es 1949 auf Französisch, seit 1971 auch auf Deutsch. Wöchentliche Ausgaben erscheinen zudem in Italienisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Polnisch. Aktuelle Auflage der deutschsprachigen Ausgabe ist laut Verlagsangaben 7.000; zur italienischen gibt es keine offiziellen Zahlen. Amtierender Direktor des Blattes ist seit 2018 der italienische Journalist und Autor Andrea Monda.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 16.09.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!