Kardinal Robert Sarah
Kardinal Robert Sarah

16.01.2020

Kardinal Robert Sarah verteidigt Zölibat mit Zitat Benedikts Gegen die "Mächte des Bösen"

​Kurienkardinal Robert Sarah hat erneut den Pflichtzölibat für katholische Priester verteidigt und sich dabei auf Vorgänger des amtierenden Papstes berufen. Auf Twitter zitierte er am Mittwoch Benedikt XVI.

Sarah twitterte ein Zitat Benedikts, ein Priester solle "Wache halten gegen die hereindrängenden Mächte des Bösen". Die Aussage stammt aus den Beitrag Benedikts für das vieldiskutierte Buch des Kardinals, das als Affront gegen Papst Franziskus gedeutet wurde. Benedikt XVI. hatte sich nachträglich von der Mitautorenschaft des Buches distanziert. Der Verlag kündigte an, die geforderten Änderung in der nächsten Auflage zu berücksichtigen.

 

 

Der für seine konservativen Positionen bekannte 74-jährige Leiter der Gottesdienstkongregation twitterte weiter, zwischen Priestertum und Zölibat bestehe eine "ontologisch-sakramentale Verbindung". Jede Schwächung dieser Verbindung würde die Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) und der Päpste Paul VI., Johannes Paul II. und Benedikt XVI. in Frage stellen.

"Der Priester soll ein Wachender sein"

Das von Sarah wiedergegebene Zitat aus dem Aufsatz Benedikts XVI. lautete vollständig: "Der Priester soll ein Wachender sein. Er soll Wache halten gegen die hereindrängenden Mächte des Bösen. Er soll die Welt wachhalten für Gott. Er soll ein Stehender sein: aufrecht gegenüber den Strömungen der Zeit."

Der Beitrag mit dem Titel "Das katholische Priestertum" ist Teil des Buchs "Aus den Tiefen unserer Herzen", das in mehreren Ländern erscheint; die deutsche Fassung soll im Februar durch den Fe-Medienverlag auf den Markt kommen.

(KNA)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfe in Fulda: Artikel, Videos, Bilder und Interviews.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 28.09.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Dreikönigswallfahrt im Erzbistum Köln zu Ende gegangen
  • Der richtige Umgang mit Verschwörungs-Geschichten
  • Der jüdische Versöhnungstag Jom Kippur
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wahlkampf USA: Trump ernennt neue oberste Richterin
  • Beten mit Kindern
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wahlkampf USA: Trump ernennt neue oberste Richterin
  • Beten mit Kindern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Das Heilige Jahr in Santiago de Compostela

Pilgerreise auf dem Jakobsweg mit „ne Bergische Jung“ Willibert Pauels! Jetzt anmelden für Juli 2021!

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…