Päpstliche Gärten in Castel Gandolfo
Päpstliche Gärten in Castel Gandolfo

07.06.2019

Papst besetzt Verwaltungsposten im Vatikanstaat neu Wirtschaft, Infrastruktur und Castel Gandolfo

Drei neue Abteilungsleiter hat Papst Franziskus am Freitag ernannt. Sie kümmen sich in Zukunft um die Infrastruktur und die Wirtschaftsangelegenheiten des Vatikanstaats sowie die Villen in Castel Gandolfo.

Papst Franziskus hat drei leitende Positionen in der Verwaltung des Vatikanstaats neu besetzt. Wie der Vatikan am Freitag bekanntgab, ernannte das Kirchenoberhaupt den spanischen Priester Rafael Garcia de La Serrana Villalobos zum neuen Leiter der Abteilung für Infrastruktur und allgemeine Dienste.

Dogmatiker unter den Technikern

Villalobos war seit 2013 Leiter der Technischen Dienste und hatte zuletzt die Installation der neuen LED-Beleuchtung im Petersdom geleitet. Diese war Ende Januar offiziell eingeweiht worden.

Villalobos studierte Physik in Saragossa und erwarb nach einer theologischen Ausbildung 2010 einen Doktortitel im Fach Dogmatik an der Opus-Dei-Universität Santa Croce in Rom. In jener Zeit war er in der Zentrale seiner Gemeinschaft für technische Belange zuständig. Nach zweijähriger Seelsorgearbeit in Bilbao war er im Januar 2013 von Papst Benedikt XVI. ins vatikanische Governatorat berufen worden.

Außerdem bestimmte der Papst den bisherigen Leiter der Staatsbuchhaltung Antonio Chiminello zum neuen Leiter der Wirtschaftsabteilung im vatikanischen Governatorat. Chiminello arbeitete früher bei der sogenannten Vatikanbank IOR und der Präfektur für wirtschaftliche Angelegenheiten des Vatikanstaats.

Neuer Leiter der Päpstlichen Villen in Castel Gandolfo wird Andrea Tamburelli. Die Gebäude der Päpstlichen Sommerresidenz hatte Papst Franziskus zum Museum erklärt.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 23.06.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Allianz-Arena in München wird nicht angestrahlt: Ein Gespräch mit dem Münchener Stadtpfarrer Schießler
  • Der Autor Rafik Schami wird 75
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Eintritt bald auch für den Kölner Dom?
  • Wolfgang Thierse - Erinnerungen an den Papstbesuch 1996
  • Kerstin Ott bewertet Regenbogenverbot der Uefa
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Eintritt bald auch für den Kölner Dom?
  • Wolfgang Thierse - Erinnerungen an den Papstbesuch 1996
  • Kerstin Ott bewertet Regenbogenverbot der Uefa
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Vorstellung des Portals kirchenkrise.de
  • Regenbogenverbot der Uefa
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Vorstellung des Portals kirchenkrise.de
  • Regenbogenverbot der Uefa
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!