Vatikan: Arbeitsplatz für Menschen aus aller Welt
Vatikan: Arbeitsplatz für Menschen aus aller Welt
Papst Franziskus beruft neue Berater
Papst Franziskus beruft neue Berater

06.10.2018

Papst ernennt drei Deutsche zu Mitarbeitern der Kurie Lütz, Metzlaff und Rhode

Als Dikasterium bezeichnet man die einzelnen Ämter der römischen Kurie. Dort arbeiten Menschen aus aller Welt, auch Deutsche. Seit diesem Samstag sind es drei mehr.

Papst Franziskus hat drei Deutsche zu Mitarbeitern einer wichtigen Kurienbehörde berufen. Wie der Vatikan am Samstag mitteilte, ernannte der Papst den Kölner Psychiater und Theologen Manfred Lütz zum Mitglied des Dikasteriums für Laien, Familie und Leben. Paul Metzlaff von der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge in Düsseldorf wurde zum Berater des Dikasteriums ernannt. Ebenfalls als Berater wird künftig der Jesuit und Kirchenrechtler an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom, Ulrich Rhode, tätig sein.

Neue Funktion

In der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge, einer Einrichtung der Deutschen Bischofskonferenz, leitet Metzlaff das Referat Glaubensbildung, das unter anderem für Weltjugendtage zuständig ist.

Manfred Lütz war bereits früher Mitglied des Päpstlichen Rats für die Laien. Er ist zudem ordentliches Mitglied der Päpstlichen Akademie für das Leben. Rhode ist seit 2014 als Professor an der Gregoriana tätig; 2016 ernannte Papst Franziskus ihn zum Berater der Bildungskongregation.

(KNA)

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.02.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Braucht es eine neue Kirche? Kirche im Schatten des Missbrauchsskandals
  • Die Angst der Kinder: Mobbing und Armut
  • IS-Kämpfer: Forderungen der USA mit Maas betrachten
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Braucht es eine neue Kirche? Kirche im Schatten des Missbrauchsskandals
  • Die Angst der Kinder: Mobbing und Armut
  • IS-Kämpfer: Forderungen der USA mit Maas betrachten
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kein todsicheres Geschäft: Friedhöfe werden zu teuer
  • Zwischen Spaltung und Brexit: Abgeordnete erklären ihren eigenen Austritt
  • Missbrauchsgipfel: Neues Konzil oder Abwicklung der Institution?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Kein todsicheres Geschäft: Friedhöfe werden zu teuer
  • Zwischen Spaltung und Brexit: Abgeordnete erklären ihren eigenen Austritt
  • Missbrauchsgipfel: Neues Konzil oder Abwicklung der Institution?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Juden als Teil von Deutschland verstehen – Treffen Antisemitismusbeauftragen von Bund und Ländern
  • Missbrauchsgipfel: Neues Konzil oder Abwicklung der Institution?
  • Männerseelsorge – Herausforderungen und wichtige Themen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff