Andrej Plenkovic
Andrej Plenkovic

08.10.2017

Kroatiens Regierungschef beim Papst Streit um Heiligsprechung

Im Streit um die Heiligsprechung von Alojzije Stepinac, dem einstigen Erzbischof von Zagreb, trafen sich Papst Franziskus und Ministerpräsident Plenkovic.

Papst Franziskus hat am Samstag Kroatiens Ministerpräsident Andej Plenkovic im Vatikan empfangen.

Thema der gut 20-minütigen Begegnung war unter anderem die vom Papst eingesetzte Kommission zur Klärung der historischen Rolle des kroatischen Kardinals Alojzije Stepinac (1898-1960) im Zweiten Weltkrieg, wie das vatikanische Presseamt nach dem Treffen mitteilte.

Keine Einigung im Heiligsprechungsprozess für Kardinal Alojzije Stepinac

Der Heiligsprechungsprozess für den einstigen Erzbischof von Zagreb sorgt für Streit zwischen katholischen Kroaten und orthodoxen Serben. Eine gemeinsame Kommission hatte keine Einigung finden können.

Der kroatische Regierungschef und der Heilige Stuhl lobten die guten gegenseitigen Beziehungen und den Beitrag der Kirche für Kroatien und sprachen den Angaben zufolge auch kurz über Europa sowie die Lage der Kroaten in Bosnien und Herzegovina.

Ministerpräsident Andrej Plenkovic

Für den seit 2016 als Regierungschef amtierenden Plenkovic, der von seiner Familie begleitet wurde, war es der erste Besuch beim Papst. Plenkovic ist zugleich Vorsitzender der nationalkonservativen "Kroatischen Demokratischen Union" (HDZ), die über 61 von 151 Sitzen im Parlament in Zagreb verfügt.

Vor seinem Amtsantritt als Ministerpräsident saß Plenkovic seit Kroatiens Aufnahme in die EU im Jahre 2013 als Abgeordneter im Europäischen Parlament in Straßburg. Die große Bevölkerungsmehrheit in Kroatien ist katholisch.

(KNA)

Kölner Ministrantenwallfahrt 2018

Rund 2.400 Messdienerinnen und Messdiener aus dem Erzbistum Köln haben unter dem Motto "Felsenfest" bei einer großen Wallfahrt in Rom ihren Glauben gestärkt.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.10.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Papst Franziskus trifft heute Jugendliche und Senioren
  • 70.000. Stolperstein wird in Frankfurt verlegt
  • Ex-Vatikandiplomat Viganò attackiert wiederholt den Vatikan
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Künstler Demnig verlegt 70.000. Stolperstein
  • Neuer kalter Krieg? Pax Christi zum atomaren Säbelrasseln zwischen Russland und den USA
  • Sagrada Familia darf in Barcelona fertig gebaut werden
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Künstler Demnig verlegt 70.000. Stolperstein
  • Neuer kalter Krieg? Pax Christi zum atomaren Säbelrasseln zwischen Russland und den USA
  • Sagrada Familia darf in Barcelona fertig gebaut werden
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Modell für andere? Ein Blick auf die Anti-Missbrauchs-Offensiven aus Freiburg und Hildesheim
  • Hambach-Konflikt: Kirchen zwischen den Fronten
  • Die Nonne und der Grufti - Ungewöhnliches Buchprojekt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Modell für andere? Ein Blick auf die Anti-Missbrauchs-Offensiven aus Freiburg und Hildesheim
  • Hambach-Konflikt: Kirchen zwischen den Fronten
  • Die Nonne und der Grufti - Ungewöhnliches Buchprojekt
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Modell für andere? Ein Blick auf die Anti-Missbrauchs-Offensiven aus Freiburg und Hildesheim
  • 70.000. Stolperstein wird in Frankfurt verlegt
  • Hambach-Konflikt: Kirchen zwischen den Fronten
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • United Nations Emblem der Vereinten Nationen am Eingang zum Hauptquartier der UNO am Platz der Nationen in Genf
    24.10.2018 07:14
    Anno Domini

    Happy Birthday, Vereinte Natio...

  • Lukasevangelium
    24.10.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 12,39–48

  • Aus Thurmairs Feder stammen 38 Texte im Gotteslob
    24.10.2018 09:10
    Anno Domini

    Maria Luise Thurmair

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen