Amal und George Clooney zu Gast bei Papst Franziskus
Amal und George Clooney zu Gast bei Franziskus...
Papst Franziskus mit dem Schauspieler Richard Gere und dessen Freundin
...ebenso wie Richard Gere und dessen Freundin

30.05.2016

Schauspieler Clooney, Gere und Hayek beim Papst Hollywood im Vatikan

Ein Hauch von Hollywood hat am Wochenende im Vatikan geweht. Am Sonntag kamen drei Filmstars zum Papst: George Clooney, Richard Gere und Salma Hayek waren unter den Teilnehmern einer Audienz von Franziskus - ebenso wie junge Videoblogger.

Die drei waren für ihr Engagement zugunsten benachteiligter Kinder mit dem Preis einer päpstlichen Stifung ausgezeichnet worden. Die Organisation "Scholas Occurrentes" setzt sich für den Dialog zwischen Jugendlichen verschiedener Kulturen und Religionen ein und fördert benachteiligte Kinder. Wie Radio Vatikan berichtet, wurden die drei Hollywoodstars zusammen mit den Teilnehmern eines Kongresses der Stiftung von Papst Franziskus empfangen. 

Papst Franziskus hat im Rahmen der Audienz von "Scholas Occurentes" auch zwölf international erfolgreiche Videoblogger im Vatikan empfangen. Rund eine Stunde lang ging er am Sonntag in freier Rede auf die Fragen der jungen Leute ein, wie italienische Medien am Montag berichteten. "Die Kraft zu Überzeugen steckt in der Kommunikation" sagte der Papst demnach zu den Youtube-Stars aus Italien, den USA, Mexiko, Dubai, England, Australien und weiteren Ländern.

Papst: Den Menschen die Hand reichen

Angesprochen wurden so unterschiedliche Themen wie die Integration von Flüchtlingen oder das Phänomen der Magersucht bei jungen Menschen. Franziskus forderte die Videoblogger auf, der Welt dabei zu helfen, die "Sprache der Gesten" wiederzufinden. Den Menschen die Hand zu reichen, sie zu umarmen und ihnen zuzuhören, sei die beste Möglichkeit, in schwierigen Situationen zu helfen, antwortete er auf die Frage einer jungen Römerin, bei der viele ihrer 800.000 Youtube-Follower Rat suchen. 

Franziskus kündigte zudem an, Fragen der Netzgemeinde zu beantworten. Dazu wurde die Internetseite askpopefrancis.com eingerichtet. Dort können Interessierte Fragen stellen. Einige Antworten des Papstes sollen laut Radio Vatikan im Oktober oder November bei einem italienischen Verlag als Buch veröffentlicht werden.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 17.08.2017

Video, Donnerstag, 17.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Wachsende Kritik an Trumps Umgang mit den rassistischen Ausschreitungen
  • BVB-Eröffnungsgottesdienst der Bundesligasaison
  • "Gott im Abseits" - Multimediaprojekt der Deutschen Bischofskonferenz
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Diakonie-Katastrophenhilfe zu Somalia und Südsudan
  • Uganda als Modell für Flüchtlingsintegration?
  • Bundestagswahl: Wahlprogramme im kfd-Check
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Diakonie-Katastrophenhilfe zu Somalia und Südsudan
  • Uganda als Modell für Flüchtlingsintegration?
  • Bundestagswahl: Wahlprogramme im kfd-Check
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar