Costa Rica: Berühmt für seine Flora und Fauna
Costa Rica: Berühmt für seine Flora und Fauna

17.05.2016

Costa Rica setzt Gespräche über Staatsvertrag mit Vatikan aus Nicht von großer Priorität

Costa Rica hat die Verhandlungen über einen Staatsvertrag mit dem Vatikan auf Eis gelegt. Es gibt zurzeit wichtigere Themen, erklärte Außenminister Gonzales.

Die Tageszeitung "Nacion" berichtet unter Berufung auf Außenminister Manuel Gonzales am Montag (Ortszeit), hätten beide Seiten derzeit wichtigere außenpolitische Themen abzuarbeiten.Im Moment sei es "für beide Seiten nicht von großer Priorität", sagte Gonzales in San Jose.

Solche Verhandlungen müssten mit größter Sorgfalt geführt werden und nähmen viel Zeit in Anspruch. Im Moment bestimmten aber andere außenpolitische Themen die Agenda.

Papst Franziskus will am 27. Mai im Vatikan mit Costa Ricas Präsident Luis Guillermo Solis zusammentreffen. Im Mittelpunkt der Gespräche sollen dabei unter anderem die humanitäre Krise der kubanischen Flüchtlinge in Mittelamerika, die Grenzstreitigkeiten mit Nicaragua und ein möglicher Papstbesuch in dem mittelamerikanischen Land sein.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 20.01.2018

Video, Samstag, 20.01.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • CDU-Abgeordneter Elmar Brok zur Zukunft Europas
  • Nach dem SPD-Votum für GroKo-Verhandlungen
  • Adveniat zur Papstreise durch Südamerika
  • Himmlisches Dreigestirn in Heinsberg
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar